www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 05:14

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:D :) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: ;) :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Was ist der zweithöchste Wert eines zehnseitigen Würfels:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - [SpliMo] Halwian Chronik am 9.7.
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: [SpliMo] Halwian Chronik am 9.7.  Mit Zitat antworten
Mein Zwerg wäre auch gerne dabei.
Beitrag Verfasst: Di 27. Jun 2017, 18:25
  Betreff des Beitrags:  Re: [SpliMo] Halwian Chronik am 9.7.  Mit Zitat antworten
Wäre gern dabei.
Beitrag Verfasst: Mo 26. Jun 2017, 16:03
  Betreff des Beitrags:  Re: [SpliMo] Halwian Chronik am 9.7.  Mit Zitat antworten
Der Zwerg ist eingetragen.
Beitrag Verfasst: Mo 26. Jun 2017, 13:55
  Betreff des Beitrags:  Re: [SpliMo] Halwian Chronik am 9.7.  Mit Zitat antworten
Hallöle
der Zwerg wäre dabei!

Gruß
Clemens
Beitrag Verfasst: Mo 26. Jun 2017, 13:51
  Betreff des Beitrags:  [SpliMo] Halwian Chronik am 9.7.  Mit Zitat antworten
Wo
JFH "Die Burg"
Friedrich-Wilhelm-Platz 11 (Eingang über den Hof)
12161 Berlin

Wann
Sonntag, 9.7.2017
Ab 15 Uhr

Auf gehts zum nächsten Teil der Halwian Chronik. Aufgrund terminlicher Probleme ist dies diesen Monat eine Solorunde von mir, dafür haben wir am 23.7. noch einen weiteren Termin mit Doppelrunde angesetzt.

Spielleiter: Ben
Spieler: 5
Anmeldung: ab sofort

Abenteuer: In die Dunkelheit
Zitat:
Liebe Freunde,
Ich gratuliere euch zu euren ersten großen Erfolg, unsere schöne Stadt wieder etwas sicherer und gerechter zu machen. Adalbert Steinberg sitzt im Kerker und büßt für seine Verbrechen.
Doch in seinen geheimen Geschäftsbüchern gab es Hinweise auf eine Mine, die offenbar in keinen der offiziellen Einträge der Baronie verzeichnet ist. Hier sollen dutzende Sklaven zur Arbeit gezwungen werden. Wir haben nur eine ungefähre Lage des Ortes. Werdet ihr dorthin gehen und die armen Leute befreien?
Euer Lo Feng


Spieler:
1. Clemens
2. Klaus
3. Hvaldan
4. Joachim
5.
Beitrag Verfasst: Mo 26. Jun 2017, 12:44

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de