www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 10:14

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: M'erquori (und Marvin)
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2010, 08:40 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2009, 14:34
Beiträge: 401
Der durchschnittlich große Mensch mit seinen blonden Haaren und blauen Augen ist eigentlich recht unaufällig. Seine Haut ist genauso blass wie die der meisten, die unter Tage in einem Kaer aufwachsen, und er hat keine Besonderheiten, die dem eiligen Betrachter sofort ins Auge fallen würden. Auch die Kleidung, die er zur Eröffnungsfeier der Schule von Morgen trug, war nur recht einfach und vollkommen ungeschmückt, wenn auch sauber und unversehrt - das Festtagsgewand eines einfachen Mannes eben.
Was die besonderen Fähigkeiten sein sollen, die ihn angeblich für den Besuch der Schule von Morgen qualifizieren, ist noch genauso wenig offensichtlich geworden. Sein einziger wesentlicher Beitrag zur Aufklärung des Zwischenfalls bei der Eröffnungsfeier bestand darin, die Spuren des Wagens entdeckt zu haben und lesen zu können, der das gestohlene Bier abtransportierte.
Man munkelt, dass Isaia ihn in der Schule unterrichten soll.

Eine Sache an ihm ist allerdings doch auffällig: Sein Begleiter. Ein buntgefiederter Papagei, der bereits am Buffet der Eröffnungsfeier durch konstante vor sich hingemurmelte Beschwerden auffiel, bei leicht erregbaren Gemütern aber scheinbar durchaus einen dämonischen Eindruck hinterlassen kann, wenn er sie überraschend anflattert und auf Throalisch ankrächzt.
Üblicherweise scheint er sich mit M'erquori jedoch in seiner eigenen Sprache zu unterhalten, die wohl sonst kein Nicht-Papagei versteht.

_________________
[Vorstellung] - [ED] Dae’cirollethien, M'erquori & "Brithan", [RoC] Jens Zerrfeld, [DnD] Ragnarrr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M'erquori (und Marvin)
BeitragVerfasst: Do 1. Jul 2010, 13:25 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2009, 14:34
Beiträge: 401
Nach dem ersten "Ausflug" aus dem Kaer hat sich M'erquori verändert: das blonde Haar hat er recht kurz geschnitten, und schwarz eingefärbt, und dazu hat er sich einen gepflegten Bart wachsen lassen, in einem ebenso dunklen Farbton. Oder ist das Schwarz vielleicht seine natürliche Haarfarbe?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
[Vorstellung] - [ED] Dae’cirollethien, M'erquori & "Brithan", [RoC] Jens Zerrfeld, [DnD] Ragnarrr


Zuletzt geändert von Casi am Fr 17. Dez 2010, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M'erquori (und Marvin)
BeitragVerfasst: Do 1. Jul 2010, 13:28 
Offline

Registriert: Fr 16. Feb 2007, 13:39
Beiträge: 5027
Wohnort: Tempelhof
Marvin im Windlingshain

Bild

_________________
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M'erquori (und Marvin)
BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2011, 09:37 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2009, 14:34
Beiträge: 401
Den Körpertausch der beiden Unzertrennlichen, der wegen eines durch Marvins Eingreifen veränderten Rückversicherungszaubers nach M'erquoris Tod durch Alyssas Schwerter während der Schlacht um Throal gegen Knochenkrone und den Puppenspieler stattfand, haben Beide - nach
anfänglichen Umgewöhnungsschwierigkeiten - gut überstanden.

Allerdings scheint es so, als wäre M'erquori der Meinung, er hätte den besseren Tausch gemacht ... hatte er doch mehr Flug- als Marvin Lauferfahrung, dank eines bestimmten Geisterbeschwörerzaubers.

Und von anderen mit Nüssen verwöhnt zu werden, keinen Kram mehr schleppen zu müssen, und sich einfach den freiheitlichen Strömungen des Windes hingeben zu können - all das genießt er deutlich. Sogar, sich vor anderen Namensgebern als dummen Papagei hinzustellen, und sie heimlich zu veräppeln hinter ihrem Rücken, macht ihm mehr Spaß und weniger Frust als Marvin früher.

Wahrscheinlich hofft er insgeheim, dass das niemals vorbei gehen wird - aber vielleicht hat Alyssa da noch etwas Einfluss ...

_________________
[Vorstellung] - [ED] Dae’cirollethien, M'erquori & "Brithan", [RoC] Jens Zerrfeld, [DnD] Ragnarrr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M'erquori (und Marvin)
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2012, 10:34 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2009, 14:34
Beiträge: 401
M'erquoris Sichtweise von Marvin ...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
[Vorstellung] - [ED] Dae’cirollethien, M'erquori & "Brithan", [RoC] Jens Zerrfeld, [DnD] Ragnarrr


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de