www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 03:25

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2007, 15:37 
Offline

Registriert: Mi 21. Mär 2007, 07:23
Beiträge: 65
Hajok, ich weiß wirklich nicht, warum ich das getan habe. Käptn Serdak zurückzubringen auf dieses Schiff - was ist nur in mich gefahren?
Amrit schlägt mit seinem Kopf hart auf den Tresen. Dann noch mal. Und noch mal...
Ich meine, K'salea ist doch ganz in Ordnung. Ich mag sie, aber sag das blosch nicht weiter, Hajok!
Amrit stiert auf die Derivate hinter Hajoks Tresen.
Wie die Geschichte angefangen hat? Also, ich torkelte mal wieder etwas angetrunken aus Deiner Taverne, da sah ich, wie üblich, die Explorer doppelt. Ich dachte mir ja nichts dabei, aber als dieser nichttrinkende komische Zwerg, wie heißt er noch, dieser...
Amrits Augen werden größer
Du hast ZWERGISCHEN GOLDBRAND? Und erzählst mir, Deinem Lieblingsgast, nichts davon? Also ersma ein Schlöckchen aufs Haus, meine Kehle ist schon verdorrt - SO kann ich nicht weitererzählen.

_________________
Vorstellung
[RC] Hop Sing - [ED] Amrit Knochenglut - [SR] Sir Arthur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2007, 07:44 
Offline

Registriert: Fr 16. Feb 2007, 13:39
Beiträge: 5037
Wohnort: Tempelhof
"Natürlich habe ich zwergischen Goldbrand. Haben wir in Syrtis wieder geholt. Einen aufs Haus? Mein Lieblingsgast? Du kannst dir ja noch nicht mal meinen Namen merken!" sagt Harok. "Aber gut, wenn du mir dafür erzählst, was auf diesen Geisterschiff passiert ist, will ich heute großzügig sein: Ein Krug vor der Geschichte, den Rest der Flasche danach..." bietet der Ork an.

_________________
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2007, 11:14 
Offline

Registriert: Fr 9. Mär 2007, 14:12
Beiträge: 1397
Wohnort: Berlin - Kreuzberg
»Oh, Amrit!« knirscht der bernsteinfarbene Obsidianer, der sich durch den Raum geschoben hat und langsam ein Stück Pergament durch die Luft schwenkt. »Ich habe dich zuerst gar nicht bemerkt. Hab' an einem Brief geschrieben an meine Familie.«
Wirkt es nur so, oder lächelt Norostos verlegen? »Da hab ich auch was über dich 'reingeschrieben. Hoffe, das ist dir Recht?«

_________________
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2007, 11:41 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2007, 07:35
Beiträge: 616
Wieder mal in einer ganz spannenden Laune, meine Freunde? Was ist nun also passiert, mit diesem nicht trinkenden Zwerg, dem doppelt gesichteten Schiff und unserem altvertrautem Narbengesicht...?
Dies äußernd lehnt der Meister der schnellen Klingen an der Bar und schlürft interessiert einen skurrilen klaren Schnaps.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2007, 07:39 
Offline

Registriert: Fr 16. Feb 2007, 13:39
Beiträge: 5037
Wohnort: Tempelhof
Harok sieht den Zwerg wütend an, der ihn die ganze Flasche Goldbrand aus der Hand gerissen hat und sich eiligst mit seiner Beute in eine Ecke zurückgezogen hat. "Amrit, du verdammter Gauner. Das Zeug kostet 8 Silber!"
Nachdem ein Beutel mit Münzen aus der Ecke, in die sich der Geisterbeschwörer verkrochen hat, in seine Richtung geworfen wird und Harok seine 8 Silber herausgesucht hat, beruhigt sich der Wirt wieder ein wenig.
"Und wer erzählt mir jetzt, was auf diesem Geisterschiff passiert ist?"

_________________
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2007, 10:12 
Offline

Registriert: Mi 21. Mär 2007, 07:23
Beiträge: 65
Amrit geht mit der Flasche ZWERGISCHEN GOLDBRAND zurück zur Theke und wendet sich dem selbst ernannten Meister der schnellen Klinge zu.
Sag mal Niam, kennst Du eigentlich Katzensilber? Besser als Katzengold, bin mal gespannt, wann Hajok es auffällt, was er da so an Silbermünzen ergattert hat. (dann lauter) HAJOK, kommst Du, ich will anfangen...
Harok, der gerade grummelnd in der gegenüberliegenden Ecke des Tresens Gläser spült dreht sich um und gesellt sich wieder zu ihnen.
Also, hoffentlich krieg ich das wieder alles zusammen, aber dieses Zeug macht verdammt viel Loch im Kopf. Na ja, soll mir Norostos Amrit zwinkert dem Obsidianer zu assistieren - der hat ja wenigstens noch ne Gedankenstütze, schreibt ja noch fleißig an Mutti. Da wo meine Mutti ist, kann man keine Briefe hinschreiben...
Amrit dreht sich um, eine Träne wegwischend. Hoffentlich hat das keiner gesehen, denkt er.
Kommen wir zur Geschichte. Also, ich komm mal wieder an Deck, hatte vorher noch bei Hajok die Alkoholvorräte geprüft. T'Kran war auch schon, klar, auch Norostos, Bajuschi, dann dieser nichttrinkende Zwerg und ein zweiter Windling - oh Mann, ich vergeß auch alle Namen!
Amrit nimmt einen weiteren Schluck aus der Schnapsflasche, die noch 4/5 voll ist.
Wir stehen da also an Deck, als wir in der Ferne ein Schiff sehen, das verteufelt der Explorer ähnlich sieht. So besoffen kann ich doch nicht sein, daß ich die Explorer doppelt seh, denk ich, aber Pustekuchen, auch die anderen sehen sie. Selbst der beim Zaubern nichttrinkende Zwerg - ich versteh das ja nicht, ich brauch beim Zaubern mein Zielwasser.
Ich schweife ab - das Schiff kommt näher und näher und Freunde - ihr werdet es nicht glauben, es war die Explorer, zwar etwas abgetakelt und mit morbidem Anstrich und sogar, bei den Namensgebern, benannt als Explorer. Als Gallionsfigur, anders als auf unserer Explorer, hatten sie einen vergoldeten Windling. Einen gerade noch etwas lebendigen, wie wir später herausfanden, als nämlich unser Windling, nein, nicht Bajuschi, ihn berührte und ein Körpertausch-Zauber stattfand. Den konnten wir allerdings durch eine zweite Berührung wieder rückgängig machen, soll aber wahrlich keine schöne Erfahrung gewesen sein, wie er später bestätigte.

Amrit schaut auf in die Öffnung seiner Flasche.
K'salea hat uns 5 dann als Team rübergeschickt zur Gespenster-Explorer. Ich wollte ja gleich mit der Taverne anfangen, wo wir später dann Serdak auch gefunden haben, aber nein, die anderen, insbesondere dieser T'Kran, der sich immer so als Gruppenführer aufspielt, wollten erstmal den Tempel aufsuchen. Von wegen böse Zauber finden und so. Ok, wir gingen zum Tempel und was wir da fanden, war gar nicht schön. Eine Priesterin, gefesselt auf dem Altar, auch fast nicht mehr lebend, die geopfert werden sollte. Die Köpfe der Passionen abgeschlagen. Fließendes Blut...
Amrit schüttelt sich und nimmt einen tiefen Schluck aus der Flasche. Jetzt ist sie nur noch 3/4 gefüllt. Dann reicht er sie an den bernsteinfarbenen Obsidianer Norostos weiter.
Du bist dran mit Erzählen. Immerhin hast Du Dir ja schon ein paar Notizen in Deinem Brief gemacht...

_________________
Vorstellung
[RC] Hop Sing - [ED] Amrit Knochenglut - [SR] Sir Arthur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2007, 09:01 
Offline

Registriert: Mi 21. Mär 2007, 07:23
Beiträge: 65
was is nu Norostos? Willst Du nicht?
Amrit hält die Schnapsflasche noch immer in der Hand. Meine Güte, warum sind Obsidianer nur so langsam, denkt er. Dann setzt er sich die Flasche wieder an den Hals. Jetzt ist sie nur noch halbvoll.
Ok, nachdem wir erstmal den Tempel besucht haben, sind wir fast sofort zur Taverne gezogen, nicht ohne zuvor noch nem blinden Schmied bei der Arbeit zuzusehen sowie einem mit kleinen Mädchen, daß im blutüberströmten Lazarett den Arzt spielte und uns unbedingt Blut abzapfen wollte, zu sprechen.
In der Taverne hing dann Serdak rum. Ich meine, er hing an Seilen und war heftig ausgepeitscht worden. Als wir ihn abhängen wollten, fanden das seine Bewacher nicht so toll und wir haben uns einen ziemlich heftigen Kampf mit ihnen geliefert - da waren sogar göttliche Streiter oder so bei. Oh Mann Hajok, das Zeug hier Amrit deutet auf den ZWERGISCHEN GOLDBRAND macht wirklich viel Loch in Kopf.
Ein weiterer Schluck und eine viertel Flasche später während wir so kämpften, hab ich Serdak auf meine Schultern gepackt und bin mit den andern wieder an Deck gelaufen, wo schon die Blutzoll ankam um uns abzuholen.
Amrit schaut in die Flasche.
...und jetzt sind wir wieder hier. Hier an Bord der echten Explorer, bei den Namensgebern.
Er setzt die Flasche wieder an, jetzt sind nur noch ein paar Tropfen drin, die er mit generöser Geste Niam in die Hand drückt.
Was habe ich nur getan. Serdak wieder an Board gebracht, ich meine, K'salea ischd dosch wirklisch...
Amrits Augen werden glasig.
Uh oh, ok - wänn ihr alscho mehr hören wolld wennded eusch an dän Bardän, där ist führ Kambfbschreibngen zuschtändisch.
Er zwinkert Harok zu Där Schwerg had scheine Schuldischkeid gedahn, der Schwerg kahnn gähn und torkelt wieder in die Ecke, aus der er vorher dem Wirt die 8 Katzensilber zugeworfen hatte. Später hört man lautes Schnarchen.

_________________
Vorstellung
[RC] Hop Sing - [ED] Amrit Knochenglut - [SR] Sir Arthur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2007, 09:43 
Offline

Registriert: Fr 16. Feb 2007, 13:39
Beiträge: 5037
Wohnort: Tempelhof
Verwirrt starrt Harok dem Zwerg hinterher. "Aber Kapitän Serdak ist doch tot! Wir haben seine Leiche gesehen, wir waren bei seiner Beerdigung. Wie kann er auf dem Schiff gewesen sein?" fragt der Ork.

"Ja. Wie kann das sein, Harok?" sagt ein leise, bedrohliche Stimme von der Tür. Die Taverne wird plötzlich totenstill, als die Anwesenden plötzlich ihren verstorbenen, früheren Kapitän in der Tür stehen sehen. Langsam geht Serdak auf den Wirt zu.
Seine Worte sind kaum mehr als ein heiseres Flüstern, doch können sie noch in der hintersten Ecke der Taverne vernommen werden. "Weißt du, wie es ist, tot zu sein, Harok? Zuerst kommt der Schmerz, wenn der Stahl deines Mörders dich durchbohrt. Nach endlosen Sekunden der Qual läßt der Schmerz dann langsam nach und du driftest langsam in die Dunkelheit ab. Dann fühlst du Frieden. Der versoffene Geisterbeschwörer weiß vermutlich, wovon ich rede." Serdak deutet auf Amrit.
"Du spürst einen kurzen Ruck, wenn ein paar gutmeinende Narren versuchen, dich ins Leben zurück zu holen und dann wird es langsamm wieder hell. Du bist im Totenreich. Millionen andere Tote sind um dich herum und sie alle tun ein und dasselbe: Sie schreiben! Plötzlich taucht auch vor dir eine Tafel und ein Stift auf und ohne, daß du es willst, ohne daß du es kontrollieren kannst, fängst du an zu schreiben, schreibst deine Lebensgeschichte. Einmal, zweimal, tausendmal - bis in alle Ewigkeit. Und der Tod liest sie, liest alle diese Tafeln!
Dann, mit einem Mal wirst du fortgerissen. Eine unheimliche, geisterhafte Gestalt zieht dich zu einem Höhlenausgang. Dort warten mehrere Gestalten. Gestalten, die du kennst, die versucht haben, dich umzubringen. Die du für Freunde gehalten hast. Valmorian! Und noch ein paar andere. Sie bedanken sich beim Tod dafür, das er dich frei gibt und er erinnert sie noch einmal an ihr Bündnis. Sie nicken und nehmen dich mit auf ihr Geisterschiff. Du bist zurück in dieser verdammten Welt. Kein Frieden mehr, nur noch Schmerz, wenn dich deine Feinde foltern.
Ist es das, wofür du lebst, Harok? Du, der du schon so gut wie tot bist?"

Serdak kommt an der Bar zum stehen und starrt den Ork direkt ins Gesicht. Angsterfüllt weicht Harok zurück. Er ist kreideweiß und sieht aus, als würde er gleich zusammenbrechen.
"Dachte ich mir." flüstert Serdak und macht sich auf den Weg, die Taverne wieder zu verlassen.

_________________
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2007, 13:05 
Offline

Registriert: Mi 21. Mär 2007, 07:23
Beiträge: 65
Ein paar Stunden später. Amrit öffnet die Augen, schüttelt sich und begibt sich, fast nicht mehr schwankend, zur Theke.
Geiles Zeuch, immer wieder, dieser ZWERGISCHE GOLDBRAND. Uh Oh. Mit noch unterlaufenen Augen schaut er Harok ins zu bleiche Orkgesicht. Aber ich hab da doch noch mal ne Frage an Euch, Hajok. Ich glaub, ich hab da noch was so im Halbschlaf gehört. Mir war was von "Ist es das, wofür du lebst, Harok? Du, der du schon so gut wie tot bist?" Oder so. Was hat das zu bedeuten?
Amrit schaut gierig auf die noch geschlossene zweite Flasche ZWERGISCHEN GOLDBRAND, die der Wirt gerade in Begriff ist, zu öffnen Ne lass mal, muß was klarer werden und dann, brummelnd in seinen Bart Ich sollte Serdak mal genauer untersuchen. Und mal ein Kunststück machen lassen...
Vielleicht singen in der Tarverne?

_________________
Vorstellung
[RC] Hop Sing - [ED] Amrit Knochenglut - [SR] Sir Arthur


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2007, 13:21 
Offline

Registriert: Fr 16. Feb 2007, 13:39
Beiträge: 5037
Wohnort: Tempelhof
Inzwischen ist der Zwerg alleine in der Taverne, nur Harok ist noch da. "Bin müde." murmelt er. "Komm morgen wieder."
Es ist inzwischen mitten in der Nacht.

Am nächsten Morgen bleibt die Taverne jedoch geschlossen. Harok ist am Morgen nicht mehr aufgewacht. Ein herbeigerufener Arzt hat akutes Herzversagen als Todesursache festgestellt. Während der Trauerzeit wird die Taverne geschlossen bleiben, bis Haroks Familie den Betrieb wieder aufnehmen kann.

_________________
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de