www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 17:26

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jenseits vom Jungbrunnen
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2012, 22:49 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2007, 08:57
Beiträge: 638
Amroth steht auf dem Deck der Odysseus III. Es hat sich vieles verändert für ihn und seine Kameraden. Sie hatten den Jungbrunnen entdeckt und einige hatten daraus getrunken. Und diesmal war das Wasser nicht verdorben worden. Anna von Habsburg, die in Wirklichkeit die überlebende Wächterin der Quelle ist, hatte der Mannschaft erlaubt, aus dem Brunnen zu trinken, nachdem sie den verzauberten Anhänger zurückerhalten hatte.

Vorteilhafterweise war der Anhänger leicht zu finden. Anna sagte uns nämlich, das wir Jose Maria Ponce de Leon bereits gut kannten. Er benutzte allerdings nur noch seinen ersten Vornamen und hatte diesen auch noch ins Englische übertragen, weshalb ihn jeder nur als alten Joe kannte! Und mit 580 Jahren war er wirklich alt. Den Anhänger wiederum hatte er Katharina Swan geschenkt, als sie noch ein Kind war, und sie trug ihn nach wie vor.

Die Quelle ist durch die Rückgabe des Anhängers sicher vor dem Zugriff durch Aztechnology. Auch weil der Verräter Miguel enttarnt werden konnte, bevor er diese Informationen erlangte. Bei der letzten Runde der Verräterjagt zog Kapitän Cortez Miguel sicherheitshalber nicht ins Vertrauen und sie endete erfolgreich. Es konnte der Sender in dem neuen Geschützturm permanent ausgeschaltet werden, der die Informationen an die Azzies weiterleitete. Weiterhin wurde die Signatur der Personaprogramme ermittelt, die für den Datenpakettransport sorgte. Swifty Jones durchsuchte daraufhin jeden Rechner an Bord und wurde auf Miguel Tocomas Cyberdeck fündig.

Amroth erinnert sich an die Worte, die Kapitän Cortez gesprochen hatte, als er sie anheuerte:

„Loyalität und Gehorsam verlange ich, dafür bekommt jeder einen gerechten Anteil an der Beute. Verräter erwartet die Planke. Wenigstens.“

Er hielt sein Wort. Miguell verliess unfreiwillig das Schiff, wobei Gewichte an den Beinen dafür sorgten, dass er schnell unterging. Da er aber schon auf St. Martin nach mehreren Monaten Gefängnis den Entschluss gefasst hatte, seine Freundschaft mit Angelo aufzukündigen und fortan für Aztech zu arbeiten, hatten wir keinen Kameraden verloren.

Nach Tortuga konnten wir nicht mehr zurückkehren, da man dort zuerst nach uns suchen würde. Und die Jagt auf uns dürfte eine Weile andauern, da man hoffte, mit unserem Wissen das Geheimnis des Jungbrunnens zu enträtseln.

Was weiter zu geschehen hatte, würde später entschieden. Jetzt galt es erst einmal möglichst viel Abstand zu möglichen Verfolgern zu gewinnen. Auch Amroth hatte seine Lebensplanung neu zu überdenken. Er hatte zwar nur einen Schluck aus der Quelle getrunken, aber dies hatte dazu geführt, das sämtliche Cyberware aus seinem Körper abgestossen wurde, er seine ursprüngliche Essenz zurückgewann und nun ein Schamane der Heilgöttin Galen war.

Sein Bauchgefühl sagte ihm, das er bald Erfahrungen machen würde, die dafür sorgten, dass er die Simsinn-Einspielungen aus seinen Computerspielen nicht vermissen würde. Er hatte ein unentdecktes Land zu erkunden: Die Beziehung zwischen ihm und Galen. Und er freute sich darauf, während die Odysseus III in den Sonnenuntergang fuhr...

_________________
Vorstellung - [RC] Michael Kapchak I - [SR] Schatten-Spieler 3 Grey Ronin (RIP) - [SR] Zeit des Erwachens Bruder Thaddäus - [SR] Cyberpiraten Amroth Schaluppe [SW] - Zeitwächter Maurice Veldt - [HoE] Michael Kapchak V - [AoR] Aaron Telvar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de