www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 15:29

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 14:22 
Offline

Registriert: So 18. Feb 2007, 15:46
Beiträge: 917
Meines Erachtens waren die SpuSp sehr umgänglich und interessiert. Burko hat z.B. jetzt eine neuer Runde für Ratten! . Auch die Leute die ich angesprochen hatte waren durchweg sehr nett, so das ich Sørens Aussage nicht unterstützen kann. Klar, einige sind recht jung und man trifft sich dort zum sehen und gesehen werden, dem entsprechend auf gedreht sind einige aber richtig nervig würde ich das jetzt nicht nennen.

Aber vielleicht schaut sich Holly das ganze bei der MMC ja aus der nähe an ;)

_________________
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 14:53 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2007, 07:35
Beiträge: 616
Erik hat geschrieben:
Aber vielleicht schaut sich Holly das ganze bei der MMC ja aus der nähe an ;)


:-) Bock hät ich schon. Werd mal sehen, wie das ganze mit Sohnemann vereinbar ist...

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 19:03 
Offline

Registriert: Fr 11. Mai 2007, 14:35
Beiträge: 758
Ich hab mir das WE für nächstes Jahr auch schon mal vorgemerkt und wär auch gern wieder dabei. Bin zwar dieses Jahr nicht dazu gekommen, eine Runde zu leiten, aber am Stand und Rundenaushang konnte man auch ein paar nette Gespräche führen. Da waren auch gar nicht wenige Rollenspieler dabei, die nur grad keine Runde haben und immerhin haben sie jetzt mal von SpiB und dem BurgCon gehört :). Und damit ich nächstes Jahr leichter an einen gemütlichen Spielleiter-Sitzplatz komme, bereite ich einfach mehr als ein Setting vor...

_________________
[SpiB], [SW:AoR], [HoE:R], [BSG] - Tim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 19:49 
Offline

Registriert: So 9. Dez 2007, 09:36
Beiträge: 1386
Wohnort: Berlin
Ich hatte viel Spaß und drei sehr coole Kingdom Hearts Runden, die auch den Spielern sehr viel Spaß gemacht haben.

Ansonsten muss ich sagen, hatten wir mehr Andrang als in den letzten Jahren. Wir hatten Zeiten, wo vier bis fünf Runden parallel liefen und auch der Spielerwechsel war sehr flüssig (falls mal einer ausgefallen ist, kam meist gleich der nächste).

Das Publikum war zwischen 16 und 30 (und auch älter glaube ich) und meist zwar etwas abgedreht, aber trotzdem gut drauf.

Achja, falls jemand das liest, der auf unseren Runden mitgespielt hat, erstmal willkommen in Forum, ihr dürft auch gerne hier was schreiben, was euch aus eurer Sicht gefallen hat und was eben nicht, ferner noch der Hinweis, dass die normalen One-Shots und Specials vollkommen kostenlos sind, also kommt gerne vorbei.

_________________
[Vorstellung]
[ED-6] Orianthes (Obsidianer Läuterer)
[Splittermond] Jarren (Selenischer Glaubenskrieger)
[Shadowrun - ADL 2069] Roque (Troll Straßensamurai)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 21:43 
Offline

Registriert: So 1. Apr 2007, 20:30
Beiträge: 805
Irgendwie habe ich die Leute wohl anders erlebt als Søren. Der Altersschnitt ist recht niedrig (die meisten sind vielleicht zwischen 15 und 20) und das Motto ist "sehen und gesehen werden" (auch wenig verwunderlich bei dem Aufwand der in manchem Kostüm steckt). Abgesehen davon sind die Leute in etwa so abgedreht wie ein durchschnittlicher Rollenspieler würde ich meinen. Die Runde Rippers die ich am Sonntag noch hatte hat Spaß gemacht und die Spieler waren alle echt in Ordnung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo 2016 Gastbeitrag
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2016, 10:03 
Guten Tag,
Mein Name ist Miriam, ich wohne in München. Ich werde dieses Jahr die Animagic in Berlin besuchen, weil meine Showgruppe dort auftritt.
Ich spiele seit mehreren Jahren verschiedene Rollenspielsysteme und meistere mittlerweile auch sehr gerne. Ich würde meinen Leerlauf bei der Con gerne dazu nutzen 1 oder 2 oneshots für Freunde und Einsteiger zu meistern. Deswegen wollte ich fragen, ob ich das bei euch direkt im Raum machen kann und welche Spielmaterialien ihr da habt. Denn ich miss schon ein paar Kilo Gepäck Auftrittsbedingt mitschleppen, jedes Regel Buch und auch jedes Würfelchen weniger ist da ein Segen.

Über Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!
Miriam


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2016, 10:04 
Die Animaco natürlich, bitte verzeiht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2016, 13:27 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2007, 08:57
Beiträge: 638
Hallo Miriam,
wenn du Rollenspiel-Runden für AniMaCo-Besucher anbietest, kannst du gerne auch unsere Räumlichkeiten nutzen. Wird sind momentan noch bei der Terminsuche für ein Planungstreffen, das Anfang Oktober vorgesehen ist. Dort können wir dann auch dein Angebot berücksichtigen.

An Materialien bringen die Spielleiter normalerweise mit, was sie für ihre eigene Runde benötigen, aber je nachdem was du leiten möchtest, wäre es auch möglich, dir Materialien mitzubringen und leihweise für die Dauer der Veranstaltung zur Verfügung zu stellen.

Grüsse

Martin Siedow

_________________
Vorstellung - [RC] Michael Kapchak I - [SR] Schatten-Spieler 3 Grey Ronin (RIP) - [SR] Zeit des Erwachens Bruder Thaddäus - [SR] Cyberpiraten Amroth Schaluppe [SW] - Zeitwächter Maurice Veldt - [HoE] Michael Kapchak V - [AoR] Aaron Telvar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 12:36 
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Eure Räume nutzen zu können wäre großartig, denn dann wären wir aufgeräumt und müssten auch nicht in einem Hotelzimmer spielen.
Für eure Planung: ich würde gerne am Freitag oder Sonntag insgesamt zwei oneshots anbieten. Eines mit dem System von dungeon world und eines in DnD E5. Würde das passen?
Was das Material angeht, bin ich da mit Regelwerken ausreichend ausgestattet. Mir ging es vor allem um Kleinkram wie Stifte, Würfel, Blankopapier usw.
Oh ich freue mich jetzt richtig, dass das klappen könnte. :)

Solltet ihr mich erreichen wollen bin ich bei twitter unter XXXXX zu finden oder per Mail XXXXXX
Vielen Dank!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AniMaCo am 02.-04.11.12
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 15:18 
Offline

Registriert: So 18. Feb 2007, 15:46
Beiträge: 917
Ich war mal so frei die Kontaktdaten in den Internen Bereich zu setzen. Man muss es ja den Spambots nicht zu einfach machen an Adressen zu kommen.

_________________
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de