www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 00:58

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Welches der beiden Systeme möchtet ihr am GRT in der Burg als Angebot haben?
Umfrage endete am Mi 29. Jan 2014, 07:52
[Ratten!] Ratten! 48%  48%  [ 19 ]
[SW:DE] Streets of Bedlam 53%  53%  [ 21 ]
Abstimmungen insgesamt : 40
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 07:52 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2012, 09:57
Beiträge: 1028
Wohnort: Berlin, Reinickendorf
Ich schwanke bei meinem Angebot für den GRT 2014 zwischen Ratten! & Savage Worlds: Streets of Bedlam... & um mir die Entscheidung leicht zu machen, überlasse ich sie einfach euch!

_________________
The tiger & the lion may be more powerful... but the Wolf does not perform in the circus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 10:24 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2438
Habe eben mal auf die Homepage des GRT 2014 gelinst....

Der Nexus e.V. ist da ja noch gar nicht gelistet... wer kümmert sich darum? :-) (erlaube ich mir mal ganz dreist als Nichtmitglied zu fragen ^^)

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 14:50 
Offline

Registriert: So 18. Feb 2007, 15:46
Beiträge: 917
Hej,
keine Sorge, ich habe das auf dem Schirm. Die Anmeldung ist erst seit letzter Woche möglich. Ich wollte mit der Anmeldung warten bis wir die Teilnahme auf dem Vorstandstreffen beschlossen haben und ich mit der Burg geklärt habe, ob wir die Wohnung nutzen können. Was wahrscheinlich der Fall ist.

Demnächst werde ich uns demnächst offiziell anmelden.

Vorher würde ich aber noch einige Rahmenbedienungen klären:
- Wer macht mit?
- Ein oder zwei Blöcke? --> Andere Zeiten als bei den normalen Nexus-Cons
- Vorher Brunch oder nicht?
- Zusätzliche (kürzere?) Spielrunde-on-Demand a la MMC/Animaco/Märchentage

_________________
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 15:49 
Offline

Registriert: So 9. Dez 2007, 09:36
Beiträge: 1386
Wohnort: Berlin
Ich würde mitmachen und Dungeons and Dragons 4.0 oder Dungeons and Dragons Next ein Abenteuer anbieten, nen vorherigen Brunch würde ich begrüßen.

_________________
[Vorstellung]
[ED-6] Orianthes (Obsidianer Läuterer)
[Splittermond] Jarren (Selenischer Glaubenskrieger)
[Shadowrun - ADL 2069] Roque (Troll Straßensamurai)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 18:04 
Offline

Registriert: Fr 9. Mär 2007, 14:12
Beiträge: 1370
Wohnort: Berlin - Kreuzberg
Ich bin dabei - habe ja ohnehin Cthulhu für diesen Tag angekündigt und werde das selbstverständlich anbieten.

_________________
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 19:34 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2438
Klar, wieso nicht?

Würde einfach mal schauen, was denn als Material zur Verfügung gestellt wird und dann entsprechend daran was versuchen zu basteln, damit man für tatsächliche Neulinge gleich passende Giveaways hat. Da würde sich dann ein On-Demand-Verfahren a la MMC/Animaco anbieten.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 07:38 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2012, 09:57
Beiträge: 1028
Wohnort: Berlin, Reinickendorf
Zitat:
Vorher würde ich aber noch einige Rahmenbedienungen klären:
- Wer macht mit?
- Ein oder zwei Blöcke? --> Andere Zeiten als bei den normalen Nexus-Cons
- Vorher Brunch oder nicht?
- Zusätzliche (kürzere?) Spielrunde-on-Demand a la MMC/Animaco/Märchentage


- Ikke mach mit... mit welchem System wird sich nach der Umfrage herausstellen.
- Joa, gute Frage... Ich dachte an einen One Shot im normalen Burgrahmen, also so 15:00 Uhr bis circa 19:00 oder 20:00 Uhr. Bei geänderten Start- bzw. Endzeiten passe ich das dementsprechend an.
- Brunch vorher auf jeden! Für die Nexus HP werd ich ma den Fotoapparat mitbringen & so kommt man auch mit eventuellen Neugierigen bzw. Neuspielern noch ganz zwanglos in Kontakt.
- Dazu kannich wenig sagen, da ich die nich kenne, also Enthaltung meinerseits

_________________
The tiger & the lion may be more powerful... but the Wolf does not perform in the circus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2014, 15:33 
Offline

Registriert: Mi 19. Sep 2007, 09:35
Beiträge: 262
Wohnort: Berlin
Hi,

ich bin dabei. Eine Runde:

- DSA
- Idee
- Savage Worlds

könnt Ihr Euch aussuchen, mir Wurst.

Ich bin für zwei Blöcke. Wobei wir aber auch ein bissel flexibel sein sollten, da viele einfach so kommen, ohne sich an Zeiten zu halten. Alternativ könnte man auch 2 Stunden Runden machen... Das kommt bei Besuchern immer gut an, verlangt aber gute Vorbereitung und Disziplin...-

Kein Brunch vorher, sondern ein wenig "cooles" Essen währenddessen.

Ein Zimmer zum qutaschen (wenn es der Platz hergibt). Cool wäre, wenn wir die Hauptburg bekämen könnten, das macht immer ne Menge her.

Ferner könnte man ja auch mal ein paar Journalisten einladen oder wir geben selbst eine schöne Pressemeldung heraus (das würde ich auch übernehmen, wenn gewünscht, diese Dinge sollten wir nicht unterschätzen).

Da das ganze recht viel Aufmerksamkeit bekam / bekommt, sollten wir dann auch selbst mal ordentlich Werbung dafür machen.

Des Werteren: Wir bekommen ja ein Paket mit Material von den GRT Jungs, schön wäre, wenn wir diese Material "verwursten" würden, also aus diesem Rahmen etwas anbieten würden. Man bekommt die Kiste aber nicht also viel früher, das heißt an müsste etwas beweglich sein.

@ Erik: Vielen Dank, dass Du Dich da drum kümmerst.

Schönen Sonntag noch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2014, 16:43 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2012, 09:57
Beiträge: 1028
Wohnort: Berlin, Reinickendorf
Ansich finde ich die Idee der 2 Stunden Blöcke gut nur... dann brauch ich fertiges Abenteuer, was in solch einen Rahmen passt! Generell würde ich(je nachdem welches system gewinnt) eine Runde anbieten, allerdings kann ich; zumindest meine eigenen Abenteuer; das mit diesen 2 Stunden One Shots nicht...

_________________
The tiger & the lion may be more powerful... but the Wolf does not perform in the circus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2014, 14:16 
Offline

Registriert: So 18. Feb 2007, 15:46
Beiträge: 917
Also, ich schlage folgendes vor:

11.00 Brunch und lockeres Ankommen
Block 1: 12.00 till 17.30
Pause
Block 2: 18.00 till late

Zudem Runden für spontane Gäste, bei denen die Dauer vom jeweiligen SL festgelegt wird.

Von den Räumen her sollte die Nebenburg ausreichen und eine wenig Platz zum Quatschen werden wir dort auch haben. Wenn man es drauf anlegt bekommt man pro Block 10 Runden unter (mit Absatz, Keller und beide großen Räume mit 2 Runden belegt).

@Raoul: Was meinst du mit etwas "cooles" zu Essen?

_________________
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de