Burg-Con 2018 ... 2019 leider wohl doch nicht statt ! ! !

Burg-Con, Sonnencon und Co

Moderator: Spielleiter

Praetorianer_Berlin
Beiträge: 30
Registriert: So 22. Okt 2017, 12:35
Wohnort: Berlin

Re: Burg-Con 2018 ... findet 2019 statt ! ! !

Beitrag von Praetorianer_Berlin » Do 27. Sep 2018, 17:07

Hallo zusammen,

ich habe am Montag einen Termin mit dem Burg-Team.

Vielleicht kann ich dann schon etwas zum April nächsten Jahres sagen.

MfG

Benjamin

Christian
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 9. Mär 2007, 15:12
Wohnort: Berlin - Kreuzberg

Re: Burg-Con 2018 ... fällt wohl doch nicht aus?

Beitrag von Christian » Di 2. Okt 2018, 11:16

Zeromant hat geschrieben: Um auch ganz sicher zu gehen, dass keine weitere Änderung notwendig wird, hättet Ihr vielleicht besser schreiben sollen "Burg-Con 2018... fand 2017 statt!!!"

(An dieser Stelle darf sich jeder ein ikonisches Bild von Patrick Stewart als Jean-Luc Picard vorstellen.)
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Wir schätzen Deine Beiträge und freuen uns jedes Mal, wenn Du Feedback gibst.
Zudem freuen wir uns, Dich bald mal in der Burg - spätestens nächstes Jahr zum BurgCon - begrüßen zu dürfen.
:roll:
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •

Christian
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 9. Mär 2007, 15:12
Wohnort: Berlin - Kreuzberg

Re: Burg-Con 2018 ... findet 2019 statt ! ! !

Beitrag von Christian » Di 2. Okt 2018, 11:16

Praetorianer_Berlin hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe am Montag einen Termin mit dem Burg-Team.

Vielleicht kann ich dann schon etwas zum April nächsten Jahres sagen.

MfG

Benjamin
Cool, vielen Dank.
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •

Christian
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 9. Mär 2007, 15:12
Wohnort: Berlin - Kreuzberg

Re: Burg-Con 2018 ... findet 2019 statt ?

Beitrag von Christian » Mo 22. Okt 2018, 17:09

Aktueller Stand aus dem Orga-Team:

Malenus hat sich am 13. Oktober Con-Orga aus persönlichen Gründen zurückgezogen. Damit bleibe ich allein vom Orgateam übrig und es ich völlig unrealistisch, dass ich allein organisatorisch einen Burg-Con hinbekommen kann.

Aus meiner sicht bestehen jetzt drei Optionen:

a) Es findet sich ein neues Orgateam ohne mich

b) Es finden sich neue Leute, um gemeinsam mit mir ein neues Orgateam zu bilden

c) Es findet kein Burg-Con 2019 statt

All diese Informationen habe ich am 13. Oktober dem Vorstand mitgeteilt.
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •

Christian
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 9. Mär 2007, 15:12
Wohnort: Berlin - Kreuzberg

Re: Burg-Con 2018 ... findet 2019 statt ! ! !

Beitrag von Christian » Mi 14. Nov 2018, 17:36

Einen Monat später habe ich keine weitere Rückmeldung vom Vorstand erhalten. Daher ziehe ich jetzt mein Angebot zur Orga des Burg-Con 2019 zurück und wünsche allen, die sich engagieren möchte, viel Erfolg.
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: Burg-Con 2018 ... findet 2019 statt ! ! !

Beitrag von Ben » Mi 14. Nov 2018, 19:41

Du wolltest eine Rückmeldung haben? Die Info, die ich bekommen habe, war, dass die Orga sich nach den Abschieden von Kevin und Malenus aufgelöst hat, da du das nicht allein machen kannst/willst.
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Christian
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 9. Mär 2007, 15:12
Wohnort: Berlin - Kreuzberg

Re: Burg-Con 2018 ... findet 2019 statt ! ! !

Beitrag von Christian » Do 15. Nov 2018, 00:15

Ben hat geschrieben:Du wolltest eine Rückmeldung haben? Die Info, die ich bekommen habe, war, dass die Orga sich nach den Abschieden von Kevin und Malenus aufgelöst hat, da du das nicht allein machen kannst/willst.
Ich haben obige Information exakt so an Benny per Facebook übermittelt, er kündigte mir eine Rückmeldung an. ich bin nicht verantwortlich dafür, dass diese nicht erfolgt ist oder dass Du evtl. unvollständige Info bekommen hast - die Option b) ("Es finden sich neue Leute, um gemeinsam mit mir ein neues Orgateam zu bilden") steht seit 22. Oktober hier in diesem Thread. Vielleicht ist / war das Kommunikation, die vorstandsintern suboptimal gelaufen ist - ich war in meiner Kommunikation m.E. sehr klar.
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •

Antworten

Zurück zu „Conventions“