www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 05:40

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2012, 19:36 
Offline

Registriert: Do 4. Dez 2008, 11:34
Beiträge: 1662
Wohnort: Berlin Heiligensee
... und der wichtigste Abschnitt beginnt!

Bild


"Warum zum Teufel hier?", die Frage lag ihm auf den Lippen, doch er kannte die Antwort selbst, und sie gefiel ihm nicht. Natürlich, hier war es sicher, keine tektonische Aktivität, nahe am Meer gelegen und doch in sicherer Höhe. Nach der Verstärkung mit Stahlbeton sind vor allem die unteren, inoffiziellen Etagen der sicherste Ort der Erde. Natürlich ist es der ideale Platz für diese Operation, aber es gibt noch einen anderen Grund, und das war er selbst. Allen militärischen Ehren zum Trotz war Spitzbergen nicht unbedingt eine einfach zu erklimmende Sprosse der Karriereleiter, es war eher eine angesägte Sprosse. Man wollte ihn scheitern sehen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 09:59 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2438
„Nein! Nicht dahin! Nicht...“ Seufzend kapitulierte er vor soviel Inkompetenz. Der Greifarm des Krans stellte mit einem lauten Rums eine riesige Kiste ab, die mehrfach mit dem Aufkleber „Achtung zerbrechlich!“ versehen war. War er denn nur von Idioten umgeben? Wie sollte er bloß seine Arbeit machen, wenn niemand auf ihn hörte? Das ganze Projekt hing an einem seidenen Faden. Und dieser war genauso angespannt wie sein Nervenkostüm.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2012, 20:36 
Offline

Registriert: Do 4. Dez 2008, 11:34
Beiträge: 1662
Wohnort: Berlin Heiligensee
"Kalt, verdammt scheißkalt!" brummte es monoton von nebenan, ich weiss nicht mehr zum wievielten Mal. Zugegeben, es ist wirklich kalt. Ein stetiger Wind trägt die Kälte ins Gesicht, unter die Kleidung. Wie tausend kleine Nadeln fühlt es sich an, und es juckt, aber an Kratzen ist nicht zu denken. Der Blick ist stets zum Boden gerichtet, die Augen sind vom ständigen Blinzeln verkrampft. Die Muskeln brennen, der Schweiss scheint zu gefrieren, doch aufgeben kommt nicht in Frage. Der Nörgler gibt das Tempo vor, scheint gar nicht angestrengt zu sein. Wie lang soll dieser Trainingslauf eigentlich noch dauern?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2012, 09:06 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2438
„Komm schon Baby, ich weiß Du stehst drauf.“ Mit gekonnten Fingerbewegungen berührte er ihm nur zu gut bekannte Punkte. Ein leichter Schweißfilm bildete sich auf seiner Stirn und das trotz dieser unmenschlichen Temperaturen. Jedoch stand seine Ehre auf dem Spiel. Es wäre das erste Mal, dass sich ihm eine entzog - seinem Charme und Können widerstand. Abermals strich er über die Tastatur, so dass kaum wahrnehmbar irgendwelche Befehle eingegeben wurden. Dann erfüllte sich die Maschine mit plötzlichem Leben und ein breites Grinsen trat auf seine Lippen. Er hatte es immer wieder drauf.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 13:12 
Offline

Registriert: Do 4. Dez 2008, 11:34
Beiträge: 1662
Wohnort: Berlin Heiligensee
"Sieht wirklich alt aus, und so ...anders" Sie sah es zum ersten Mal und wie die meisten vor ihr, die das andere kannten, war sie zuerst wenig beeindruckt. Vorsichtig strich sie mit den Fingern über die raue Oberfläche, wunderte sich still, dass man kleinere Moosreste belassen hatte. Es wirkte wirklich noch ein wenig wie direkt dem Dschungel entrissen, dabei stand es nun schon seit Monaten hier, tief unter der Erde, bewacht, beobachtet, bewundert. Kalt war es, aber das war nichts besonderes, hier war fast alles kalt. Sie zögerte ein wenig, aber dann begann sie mit ihrer Arbeit.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2012, 06:39 
Offline

Registriert: Do 4. Dez 2008, 11:34
Beiträge: 1662
Wohnort: Berlin Heiligensee
"Und danach in die Sauna!" Er trat fester in die Pedale, versuchte heimlich die Steigung zu reduzieren, aber sie ertappte ihn. Er war zutiefst verunsichert, wenn sie ihn beobachtete, ganz lässig neben ihm strampelnd. Alles wirkte bei ihr so elegant, verdammt sie schwitzte sogar ästhetisch. Aber wenn sie ihn mit ihren kalten Augen durchbohrte, ihre zarte, zu ihrer durch trainierten Erscheinung so überhaupt nicht passende Stimme erklingen ließ, dann wäre er am liebsten im Erdboden verschwunden. Zaghaft schüttelte er den Kopf. Nicht heute!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 18:59 
Offline

Registriert: Do 4. Dez 2008, 11:34
Beiträge: 1662
Wohnort: Berlin Heiligensee
„Ich kann kaum erwarten dass es los geht!“ Er stand unter Spannung – unter Strom. Wollte am liebsten sofort aufbrechen. Schließlich hatte er schon mehrere Millionen in diese Reise gesteckt. Doch wusste niemand was sie bei Ankunft erwarten würde. Doch er fühlte sich auf alles vorbereitet. Er kannte sich mit jeglicher Kultur, jeglichem Aberglauben aus auf den sie treffen könnten – zumindest war er sich dessen zu 100% sicher.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 09:17 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2438
"Natürlich verstehe ich das, ich bin ja nicht so ein beschränktes Arschloch wie Sie!" ging es ihm durch den Kopf, doch eben so natürlich schwieg er. Wenn es nicht auf die einfache Art gehen sollte, dann würde er sich schon zu helfen wissen, wie jedes Mal. Gedanklich ging er sein Adressbuch durch, sortierte nach Einfluss und Schuldigkeit, manchmal sogar Erpressbarkeit, bis sich die Denkfalten auf seiner Stirn glätteten, er ein sanftes Lächeln auf den Lippen hatte, als er zum Telefon griff. Bald würden sie den neuen Generator bekommen, und es hatte ihn nur eine lang vergangene Kleinigkeit gekostet. Not macht erfinderisch!

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2012, 19:30 
Offline

Registriert: Do 4. Dez 2008, 11:34
Beiträge: 1662
Wohnort: Berlin Heiligensee
„Glauben Sie wirklich, dass es von einer fremden Macht erstellt wurde?“ Sie sah es sich mit einer Mischung aus Neugier und Ehrfurcht genau an. Wäre es nicht schon so uralt gewesen hätte man meinen können, es stamme aus einem billigen Science-Fiction Film. Dass diese Verschwörungstheoretiker tatsächlich Recht behalten sollten, wollte ihr einfach nicht in den Kopf. Doch nun wurde sie eines Besseren belehrt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2012, 19:15 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2438
"Nimm dies, Abschaum!" Begleitet von einem Knall schlug das Hochleistungsprojektil in den Schädel des Dummies ein und hinterließ lediglich Fetzen, die nicht mal ansatzweise an so etwas wie einen angedeuteten Kopf denken ließen. Er konnte es kaum erwarten endlich in den Außeneinsatz geschickt zu werden. Endlich Action. Auch wenn es von der Führungsebene ständig hieß, dass sie nur auf Erkundung seien und oberste Direktive die friedliche Kontaktaufnahme mit "Eingeborenen" war. Sollte es jedoch erst soweit kommen, dass er endlich durch gelassen wird, wird sich zeigen ob sich das stundenlange Schießtraining nicht bezahlt machte.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de