www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Mi 17. Jan 2018, 22:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2007, 07:14 
Offline

Registriert: So 3. Jun 2007, 13:37
Beiträge: 2
Hallo,

am Sonntag den 24.06. ab 15 Uhr laden wir euch zu einem weiteren Abenteuer im Rahmen der Projektgruppe Cthulhu ein.

Das Abenteuer wird gleichzeitig eine Einführung in Cthulhu, Cthulhu NOW und Delta Green sein. Es eignet sich also sowohl für Einsteiger in Cthulhu, als auch für erfahrenere Cthulhu-Spieler, die aber noch nie in der Gegenwart und/oder noch nie Delta Green gespielt haben.

Mehr über Delta Green erfahrt ihr hier: http://www.delta-green.com

Es sind 4 Plätze für euch als Spieler reserviert, wer sich zu erst anmeldet kann mitspielen. Die Anmeldung beginnt am 11.06.

Ort:
JFH "Die Burg"
Friedrich-Wilhelm-Platz 11 (Eingang über den Hof)
12161 Berlin
ab 15 Uhr

Titel: Convergence
Erzähler: Marcus Johanus
Spieler: 4
Teaser: Willkommen in Amerika zu Beginn des neuen Jahrtausends. WeiÃxt du, wer die Fäden in der Hand hält? Delta Green weiÃx es.
Dinge lauern in den Schatten, die von einem Ort stammen, der jenseits von Raum und Zeit liegt. Das langsam Dahinsiechen der Menschheit, das dunkle Wirbeln der Sterne darüber - dieses sind die wahren Meister dieser Welt. Delta Green kämpft seit der Razzia in Innsmouth von 1928, und der Kampf dauert noch immer an ...

Auf dem kleinen Monitor ist das Bild der ÃSberwachungskamera einer Tankstellenkasse zu sehen. Das Bild ist verschwommen, es gibt keinen Ton. Ein junger Mann kommt an den Tresen, spricht mit dem Kassierer. Der junge Mann wirkt aufgeregt, der Kassierer reagiert unwirsch auf seine Worte.
Dann holt der junge Mann zu einem Schlag mit der Faust aus. Er trifft den Kopf des Kassierers und schlägt ihn scheinbar mühelos von seinen Schultern. Für einen Moment bleibt der kopflose Körper noch stehen. Blut quillt aus dem Stummel, der einst der Hals war. Arme und Hände zucken wie eine Schlange, die unter Strom steht.
Dann sackt die Leiche in sich zusammen.
Die Augen des jungen Mannes sind weit aufgerissen. Erst wirkt er starr vor Schreck, dann lehnt er sich über den Tresen, drückt wild auf ein paar Tasten der Kasse, bis die Lade aufschwingt. Er greift sich die Scheine und verschwindet aus dem Bild.
Kurz darauf taucht er wieder auf, mit ein paar groÃxen Pillendosen unter dem Arm.
Dann ist er endgültig weg.
Am Bildrand sind noch die letzten spastischen Zuckungen der Leiche zu erkennen.
Dann wird der Schirm schwarz.

Angemeldete Spieler (Max. 4):

1. Corvin
2. Mori
3. Carsten
4. Bastian


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2007, 06:59 
Offline

Registriert: Fr 13. Apr 2007, 12:50
Beiträge: 800
Wohnort: Charlottenburg
Ich habe Lust mitzuspielen.

GruÃx,

Corvin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2007, 08:58 
Offline

Registriert: Do 5. Apr 2007, 19:24
Beiträge: 207
hätte auch Interesse :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2007, 13:03 
Offline

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 06:43
Beiträge: 50
...dabei, wenn's genehm ist.

GruÃx
Icke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2007, 08:29 
Offline

Registriert: Sa 16. Jun 2007, 08:19
Beiträge: 2
Alsö dann... ich bin nun auch hier und gerne mit von der Partie ^^

GruÃx
Bastian

_________________
Ich bin der Mittelpunkt.... zumindest in meinem Universum


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2007, 23:40 
Offline

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 06:43
Beiträge: 50
Dickes Lob an Marcus für den abgefahrenen Nachmittag. Leider hatte ich als Deadline 2000h in Erinnerung, weshalb ich überstürzt - und ohne das sicherlich deftige Ende miterleben zu dürfen - aufbrechen musste, um meine nachfolgende Verabredung nicht allzu lange warten zu lassen.
Auf jeden Fall durfte ich im Krankenhaus bleiben, in froher Erwartung von Billy Boys Dreizehnlingen die Däumchen drehen und Tortilla mit extra viel Käse essen.
Wenn das mal nicht Stabipunkte kostet...

Hat einer von euch die MuÃxe ein paar Worte über den Ausgang des Abenteuers zu verlieren?

Thx im voraus,
Jack...errm...Carsten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2007, 08:28 
Offline

Registriert: So 3. Jun 2007, 13:37
Beiträge: 2
Zunächst mal vielen Dank an meine Spieler! Ihr habt toll gespielt, hat sehr viel SpaÃx gemacht.

Ich überlasse es mal lieber meinen Spielern, den Schluss des Abenteuers zusammenzufassen. Interessiert mich selbst mal, wie das Ende rüberkam.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2007, 09:59 
Offline

Registriert: Do 5. Apr 2007, 19:24
Beiträge: 207
Auch von mir ein Lob an alle :)

Wenn es bis morgen keiner macht werde ich versuchen mir die Zeit zu nehmen auch wenn es dann ein CoC der Rechtschreibung wird :D

Hier schon mal die zwei prägendensten Worte des Abendteuers: Totilias und Bodenturnen :D

_________________
Inaktiv
Grüße Mori(Martin)

Mit tausenden von Worten kann man nichts Ausagen und doch kann man mit einem einzigen die ganze Welt beschreiben.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2007, 11:04 
Offline

Registriert: Do 5. Apr 2007, 19:24
Beiträge: 207
Ich bin und werde in der nächsten Zeit nicht da zu kommen, hier da zulegen wie das Abenteuer ausgegangen ist. Zu mindestens nicht ihn einer Form die ich für Angemessen halte. Des halb bitte ich an dieser Stelle vielleicht einen der anderen beiden Mitspieler diese zutun!

_________________
Inaktiv
Grüße Mori(Martin)

Mit tausenden von Worten kann man nichts Ausagen und doch kann man mit einem einzigen die ganze Welt beschreiben.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2007, 20:57 
Offline

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 06:43
Beiträge: 50
Bastian hat mir ein paar Zeilen geschrieben und einen kurzen Abriss der Ereignisse geschildert. Trotzdem bleibt noch ein Sack voll Fragen offen. Da muss ich bei Gelegenheit mal Marcus auf den Zahn fühlen... ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de