[Scheisse, Blut und Tentakel] Prolog "Das Kastell" am 16.06.2019

Offene Spielrunden und Community-Runden, die in der Burg stattfinden

Moderator: Spielleiter

Sascha Mossner
Beiträge: 21
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:05

[Scheisse, Blut und Tentakel] Prolog "Das Kastell" am 16.06.2019

Beitrag von Sascha Mossner » Mi 22. Mai 2019, 11:49

Bild

Wo
JFH "Die Burg"
Friedrich-Wilhelm-Platz 11 (Eingang über den Hof)
12161 Berlin

Wann
Sonntag, 16.06.2019 um 14:00 Uhr
Freischaltung zur Anmeldung entsprechend 2 Wochen vor Spielbeginn

Wie
Ausgearbeitete Charaktere. Gespielt wird eine einfache Modifikation des 7th Sea Regelwerks (1st Edition, d10 auf Basis des 7th Sea Players' Compendium). Das Setting ist quasihistorisch, d.h. der Spielleiter nimmt sich das Recht heraus, historische Ereignisse nach Belieben zu verändern und hat nicht den Anspruch eine exakte Darstellung von Ereignissen oder Hintergründen zu erreichen.

Wer
Spielleiter: Sascha
Folgender Link als Referenz für Spieler, die mich nicht kennen: memberlist.php?mode=viewprofile&u=302
Spieler: 4-6

1. Andreas
2. Soeren
3. Clemente
4. Martin
5. Nesteo
6. Kai

Nachrücker
1. Daniel


Teaser

Intro: Bedrohliche Musik im Hintergrund. Dann nervenzerreißende Stille. Das Bild bleibt zunächst dunkel bis endlich Schrift eingeblendet wird:
"Im Jahr 115 n. Chr. sind die Legionen Kaiser Trajans bis nach Germania Magna vorgedrungen. Feldlager und Depots entlang der behelfsmäßigen Versorgungsstraßen sichern den Nachschub. Es herrscht Wohlstand, Ordnung und Sicherheit, auch jenseits der Grenzen. Aber die Werte des Römischen Reichs müssen jeden Tag aufs Neue verteidigt werden, denn es gibt sie nicht umsonst."

Erste Szene: Mehrere Wagenkarren werden von eine kleinen Gruppe Legionäre durch knietiefen Schlamm einen engen Waldweg hinauf in Richtung eines kleinen Kastells geschoben, welches auf einer kleinen Höhe stehend die Szene überragt.

"Los bewegt Eure erbärmlichen Ärsche Ihr widerlichen Schwanzlutscher. Rom hat Euch nicht gemästet, damit Ihr wie jammernde Blagen an der Titte der Kohorte nuckelt. Ihr könnt Euch immer noch gemütlich in den Arsch ficken, wenn wir dort oben sind." Der schielende Optio deutet mit krummen Fingern in Richtung des bedrohlich aufragenden Forts, während die Männer ächzend und stöhnend um jeden Zentimeter Boden ringen. "Bei allen Göttern, ich schwöre Euch, wenn Ihr nicht endlich gehorcht, gibt es heute nichts zu fressen. Ihr habt wohl geglaubt, wir machen nur einen kurzen Abstecher in den Norden, lassen unsere Schwänze von ein paar blonden Huren sauberlecken und sind zum Abendbrot wieder zurück, um die Kindchen ins Bett zu bringen." Vor lauter Wut verteilt der Optio immer mehr Speichel während er sich die Seele aus dem Leib brüllt. "Aber nein, Ihr dämlichen Hurensöhne. Ihr seid hier um zu arbeiten, Ihr seid hier um zu leiden. Ihr seid hier um zu kämpfen und Ihr seid hier um zu sterben. Und wenn einer von Euch am Ende nicht verrecken sollte, dann sicherlich nur, weil er gelernt hat, mir bedingungslos zu gehorchen. Der Rest von Euch ist noch bis zum Ende des Monats Schweinefutter."

Der Optio tritt ungelenk nach einem der Legionäre und schlägt dabei beinahe kopfüber in den Schlamm. Die restlichen Worte werden vom Unwetter verschluckt, während die Kamera noch einmal in Richtung des Kastells wandert. Dann blendet das Bild langsam aus.
Zuletzt geändert von Sascha Mossner am Fr 2. Aug 2019, 13:10, insgesamt 3-mal geändert.

Gast

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Gast » Mi 22. Mai 2019, 14:41

Der Member Link ist für Gaeste nicht einsehbar.

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Ben » Mi 22. Mai 2019, 20:11

Ja. Profile können nur angemeldete Nutzer sehen.
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Andreas II
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 16:45

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Andreas II » Mo 3. Jun 2019, 20:14

Ich bin interessiert.
[RC] Cornelius Steam, [HoE] Mr. Pink [SW:AoR] Gronkh, [AEC] Jacques le Rois, [TOEE] Friedbert

Søren

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Søren » Mo 3. Jun 2019, 20:45

Der Søren hätte ebenfalls Interesse.

Mich würde besonders ein Bretonischer Auxiliar freuen. (Brezhoneg & Latinum, Wald, Jäger, Späher, Speer & Bogen wären mir eine innere Nerosfeier. :) )


Außerdem möchte ich gern nach der Startzeit fragen, trotz meiner herausragenden Detailwahrnehmung konnte ich diese leider nicht entdecken. ;)

Clemente

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Clemente » Di 4. Jun 2019, 20:13

Wäre super gern dabei, kenne meinen Dienstplan aber noch nicht.
Bin morgen wieder in Berlin.
Grüße von Clemens aus Spanien😉

Sascha Mossner
Beiträge: 21
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:05

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Sascha Mossner » Mi 5. Jun 2019, 18:57

Ich habe Euch einfach mal als Spieler eingetragen und 14:00 Uhr als Beginn nachgetragen.
Auxiliar geht exakt in die richtige Richtung. Ich nehme gern noch weitere Charakterideen entgegen.

BG / Sascha

Clemens
Beiträge: 176
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 10:31
Wohnort: Berlin

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Clemens » Mi 5. Jun 2019, 23:38

Ich kann den 16ten bestätigen - Freu ;)

Gruß Clemens
Wenn unsere Würfel Schwerter werden.
http://www.spiel-in-der-burg.de/viewtop ... =11&t=6164
DSA "Xenthor"; Star Wars "Pash Wellknown"; Victorianna "Stew Angus-Chain-McGregor"; Splittermond "Darin - Zweiauge- McCarra"

Andreas II
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 16:45

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Andreas II » Do 6. Jun 2019, 13:44

Na, das sieht doch gut aus. Sehr schön. :mrgreen: 14:00 ist für mich auch OK.

Ich muss alllerdings etwas Salz in die Wunde streuen: ich habe 7th Sea vor langer Zeit gespielt und weiss nichts mehr. Und ich bin auf einen vorgefertigten Charakter angewiesen. :oops:
[RC] Cornelius Steam, [HoE] Mr. Pink [SW:AoR] Gronkh, [AEC] Jacques le Rois, [TOEE] Friedbert

Søren

Re: [Scheisse, Blut und Tentakel] Episode 01 "Das Kastell"

Beitrag von Søren » Fr 7. Jun 2019, 08:26

Du, Andreas,

Sascha shrieb, es gäbe ausgearbeitete Charaktere und ich habe ihm nur meinen Wunsch als Idee mit Stichpunkten geäußerte. ;)

(Ich habe ja auch keine Ahnung, welche erwähnten Änderungen Sascha genau am System vorgenommen hat und so also auch nicht selbst bauen. ;) )

Antworten

Zurück zu „One-Shot-Termine“