Die Hölle auf Erden und ihre Regeln

Die Regeln und die Welt
-Der Bereich der Marshals-

Moderator: Hell on Earth

Die Hölle auf Erden und ihre Regeln

Beitragvon Knut » Sa 7. Sep 2013, 20:40

Bild

Howdy Pardner, Willkommen im verstrahlten Westen, Willkommen bei Hell on Earth,
in diesem Bereich wollen wir Euch einen kleinen Überblick über die Welt von Hell on Earth geben.
Die Welt von Deadlands Hell on Earth Reloaded bildet den Hintergrund für unsere Community. Damit dieses Forum für Greenhorns gut lesbar bleibt ist das Posten hier nicht möglich.

Die Welt

Wir schreiben das Jahr 2097 und wir sind alle zur Hölle gefahren.
Der letzte Krieg der Menscheit endete als die Bomben des Jüngsten Gerichts fielen und Milliarden Menschen töteten und die Welt in ein riesiges Deadland "terraformten". Noch immer, 16 Jahre nach dem großen Knall, heulen und toben ungehindert die radioaktiv strahlenden Geisterstürme der Bomben-Einschlagsgebiete und die einstigen Metropolen erzittern unter diesem Ansturm und Beben wie geschundene Kreaturen. Die Menschen der Postapokalypse haben sich ins Ödland zurückgezogen und einige einsame Bastionen der Zivilisation existieren noch und trotzen dem Wahnsinn und dem Terror der veränderten Welt.

Monster, Mutanten, Cyborgs, Wasteland Warrior und Bedrohungen, die das menschliche Auge nie zuvor gesehen hat streifen durch den verstrahlten Westen - bringen Verdammnis und Verderben.

Und doch ist es auch eine Zeit der Helden. Denn wieder einmal ist die Zeit gekommen aufzubegehren, sich zu wehren und einen Ritt durch die Hölle zu wagen. Sei es nun als Road Warrior mit seinem Boliden, als strahlungsschleudernder Doomsayer, als Junker mit enormen technischen und wissenschaftlichen Möglichkeiten jenseits aller Grenzen, als Toxic Schamane, Law Dog oder als schwertschwingender Templer. Ihr könnt Euch die Zukunft zurückerobern!

Doch bedenkt: Dies ist nicht nur Ödland und Wüstenei, nicht nur die Postapokalypse:

Dies ist die Hölle auf Erden [HoE] Hell on Earth

Bild
Knut
 
Beiträge: 4165
Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26

Re: Die Hölle auf Erden und ihre Regeln

Beitragvon Knut » Sa 7. Sep 2013, 21:19

Howdy again Pardner, Willkommen im verstrahlten Westen, Willkommen bei Hell on Earth,
in diesem Bereich wollen wir Euch nun die Regeln erklären, die gelten um bei der Community mitzuspielen. Solltet Ihr Fragen haben, könnt Ihr sie gerne im Forum Höllenfragen? stellen, hier werden dir auch andere Spieler helfen, diese zu beantworten.

Regeln

Regelsystem: Für das Mitspielen bei Deadlands Hell on Earth oder kurz [HoE] benötigst Du keinerlei Regelkenntnis. Die Regeln lassen sich beim Spielen leicht ganz nebenbei erklären oder einmal kurz zu Beginn der ersten Spielrunde. Wer sich trotzdem dafür interessiert, wir benutzen Savage Worlds. Die Probefahrt Regeln lassen sich hier einsehen:
Savage Worlds Probefahrt

Anmeldungen: Zu unseren Spielrunden (One Shots) kann sich jeder anmelden. Die Anmeldung läuft wie üblich über das One Shot Forum hier bei Spiel-in-der-Burg.de (Info). Solltest Du dich anmelden, dann komme bitte auch und sei auch pünktlich, du läßt sonst die anderen Spieler unnötig warten.Wir werden im Monat 2 Runden anbieten. Eine am 4. Sonntag und eine Runde in der Woche davor am Samstag. Im Monat kannst Du in der Regel nur an einer der beiden Runden teilnehmen (es sei den Du bekomst als Nachrücker noch einen Platz). Anfang des Monats werden wir beide Termine ins One Shot Forum stellen, damit Du schon mal überlegen kannst, wann Du spielen möchtest. Die Freischaltung der Runden erfolgt dann immer 2 Wochen vorher.
Neben den One Shots wird es auch sogenannte Specials geben. Das sind Termine außerhalb der Burg zu denen Du vielleicht eingeladen wirst oder dich auch so anmelden kannst. Hierzu gibt es neben dem One Shots Forum noch das Specials Forum.

Charaktererschaffung/Charakterverwaltung: Die Charakter (SCs = Spielercharakter) werden wir für Euch machen. Im Bereich Höllenkerle & Teufelsweiber haben wir einige Infos und eine Auswahl zusammengestellt. Eure Charakter verwaltet und steigert ihr selbst. Wir wüßten jedoch gern was ihr verändert/steigert, gebt uns dazu bitte immer eine kleine Info per PN oder am Spieltag. Sollte übrigens dein Charakter mal das Zeitliche segnen, erhältst Du einen neuen Charakter deiner Wahl mit der Hälfte der Erfahrungspunkte deines alten Charakters. Dein Charakterwissen bleibt erhalten. Übrigens, alles was du als Spieler weißt, weiß auch dein Charakter, wenn dir also ein anderer Spieler (oder auch ein Spielleiter) etwas über ein Abenteuer oder über seinen Charakter oder was auch immer erzählt, so hat dein Charakter das im Spiel irgendwoher erfahren und du darfst dieses Wissen nutzen.

In-Game Bereich: Der Bereich Hell on Wheels steht Euch völlig frei zur Verfügung. Hier könnt Ihr Euch ausleben, Berichte schreiben, Small Talk halten oder sonst so machen was Euch einfällt. Besonders schöne Aktionen oder Beiträge belohnen wir mit Shelter. Der Bereich Hell in Ink definiert die Zeit im Spiel, außerdem werden wir Spielleiter dort Beiträge schreiben, Du kannst dort nur lesen. Im Bereich A Hell for Heroes könnt ihr euren Charakter vorstellen oder über Nichtspielercharakter schreiben.

Shelter: Shelter ist das Salz in der Suppe und kann Dir In-Game schon mal den Kopf retten. Zusätzlich nutzen wir es noch als Belohnungssystem hier im Forum. In der Regel erhälst Du pro One Shot 3 Shelterchips, die nach der Runde verbraucht sind auch wenn Du sie nicht ausgegeben hast.

Signaturen: Es wäre schön, wenn ihr in eurer Signatur auch euren Charakter von Hell on Earth aufnehmen könntet.
Wie das geht, sieht man hier
Knut
 
Beiträge: 4165
Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26


Zurück zu [HoE] The 4 Horsemen of Hell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron