[SC] Michael Kapchak V - Law Dog

Law Dogs, Syker, Junker & Mutanten
-SCs des Convoys und NSCs-

Moderator: Hell on Earth

[SC] Michael Kapchak V - Law Dog

Beitragvon Martin Siedow » Do 20. Feb 2014, 23:35

Michael ist in den USA 2068 in einem Tal im Felsengebirge geboren worden, nicht allzu weit von der kanadischen Grenze entfernt, und wuchs dort auch auf. Dies machte ihn zwar nicht zu einem Bergsteiger, aber zu einem ausdauernden Bergwanderer.

Schon als sehr junger Erwachsener wurde er zum Deputy vereidigt und half mit seine Heimatregion gegen Verbrecherbanden zu verteidigen. Als sich die Law Dogs formierten, wurde auch er Mitglied. Schliesslich machte er sich auf die grosse Patrouille durch den Westen um einmal von den verschiedenen Veteranen der Truppe zu lernen und andererseits in den Fußstapfen seines Vorfahren Michael Kapchak I zu treten, von dem ihn seine Grossmutter so einiges erzählt hatte. So kam er nach Junkyard wo sich auch sein Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Grossvater aufgehalten haben sollte als der Ort noch Salt Lake City hiess. Nachdem er einige Zeit lang innerhalb der Stadt gearbeitet hatte, erfuhr er von der Neubildung des Konvois und meldete sich freiwillig als Teilnehmer.

Mit einer Grösse von etwas über 1,7 m und einem eher schmächtigen Körper ist er keine beeindruckende Gestalt, was er mit purer Entschlossenheit in seinem Blick jedoch ausreichend kompensieren kann. Er hat eher kurz geschnittene Haare, wobei die Frisur davon abhängt, wer zuletzt die Strähnen gekürzt hat. Das Gesicht ist mehr oder weniger gut rasiert. Er hat braune Augen und wettergegerbte Haut. Wenn er sich für die Reinigung mit Sand den Oberkörper entkleidet, bemerkt man zwei Einschuss-Narben und mehrere leichte vernarbte Klingenwaffen-Schnitte.

Von der Gesamterscheinung her wirkt er wie ein US-Einwanderer mit Vorfahren aus verschiedenen Teilen Europas, könnte vom Aussehen her aber auch einige amerikanische Ureinwohner zu seinen Ahnen zählen.

Er trägt normalerweise ein hellgraues Leinenhemd, eine mit mehreren Flicken versehene dunkelblaue Jeans, schwarze Halbstiefel, eine wetterfeste olivfarbene Jacke, ein schmutzigweisses Halstuch und einen etwas besseren australischen Wanderarbeiter-Hut.

Je nach den Umständen trägt er auch einen mittelgrossen Rucksack und sein Law Dog-Abzeichen. Stets dabei ist dagegen sein Pistolengurt mit einem US-Polizeirevolver und einem Bowiemesser, entweder am Körper oder bei seiner Bettstelle.
Vorstellung - [RC] Michael Kapchak I - [SR] Schatten-Spieler 3 Grey Ronin (RIP) - [SR] Zeit des Erwachens Bruder Thaddäus - [SR] Cyberpiraten Amroth Schaluppe [SW] - Zeitwächter Maurice Veldt - [HoE] Michael Kapchak V - [AoR] Aaron Telvar
Martin Siedow
 
Beiträge: 638
Registriert: So 13. Mai 2007, 08:57

Zurück zu [HoE] A Hell for Heroes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron