R3-B0 "Bo" - Spion - Droide

“Ready are you? What know you of ready?

Moderator: Alliance High Command

R3-B0 "Bo" - Spion - Droide

Beitragvon Gerald » Mi 16. Jul 2014, 19:08

R3-B0 ist ein etwa ein Meter großer Astromech Droide der sich mit seinem grün-auf-weiß Farbschema und seiner durchsichtigen Kuppel äußerlich kaum von anderen Droiden der R3-Serie unterscheidet.

Über seine Herkunft ist nur bekannt, dass er eines Tages stark ramponiert, aber munter zwitschernd, an einer geheimen Rebellenbasis auftauchte. Bei Reparaturen stellte sich heraus, dass es sich um eine stark modifiziertes Modell handelt. Sonst übliche Komponenten zur Kommunikation und Reparatur (Holoprojektor, Feuerlöscher, Kreissäge u.ä.) wurden ersetzt durch einen Blaster sowie verbesserte Sensorik und Slicing-Komponenten.
Die in einem zugänglichen Teil des Speichers abgelegten Informationen über imperiale Flottenbewegungen legten nahe, dass der Droide zu Spionagezwecken eingesetzt wurde.

In der Programmierung auf Hardwareebene integriert ist folgendes:
Primäre Direktive: Assistiere der Rebellen-Allianz bei ihrem Kampf gegen das Imperium.
Sekundäre Direktive: Eliminiere den imperialen [VERSCHLÜSSELT]. Solltest du ihn persönlich erwischen, sorge dafür dass er leidet, mir zuliebe.
Gerald
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 21. Jan 2014, 17:06

Zurück zu Ready for Mission

cron