www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 14:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Jahr 1899
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 21:28 
Offline

Registriert: So 1. Apr 2007, 20:30
Beiträge: 805
Durch die Entwicklung und den kriegerischen Einsatz von Aethertechnologie hat Großpreußen fast ganz Europa eingenommen. Seine Armeen haben ihren Vormarsch vorerst beendet und konzentrieren sich auf die Sicherung der Grenzen.
Der einzige offene Konflikt, ist der mit dem Osmanischen Reich. Die restlichen politischen relevanten Mächte befinden sich mehr oder weniger im Kalten Krieg mit dem Kaiserreich. Die Katholische Liga, bestehend aus Italien, Spanien, Portugal und Südfrankreich,
hat die Erforschung und Nutzung von Aethertechnologie zur Häresie erklärt und stellt somit den ärgsten Gegner Großpreußens dar. Nur durch ein erbarmungsloses Regime gelingt es dem Kaiserreich bis jetzt, seine neu eroberten Gebiete zu halten.
Der Widerstand ist genauso allgegenwärtig, wie die Soldaten die ihn stets niederschlagen.
Die Entwicklung von Aethertechnologie hat nicht nur die Schlachtfelder verändert, sonder auch das täglich Leben stark geprägt. Luftschiffe schweben in Massen am Himmel und aethergetriebene Schnellzüge verbinden die wichtigsten Städte Europas. Gepanzerte Dampfschiffe patrouillieren die Meere und es gibt Gerüchte über erste Rechenmaschinen.
Aethertechnologie kann auch in Menschen "verbaut" werden, dies ist aber normalerweise ein Todesurteil. Bei Menschen löst Aethertechnologie das "Welken" aus; In nur wenigen Jahren altern sie rapide und sterben. Nur eine winzige Menge Menschen scheint gegen diesen Effekt immun zu sein.
Sie stellen eine neue Art des Adels dar und die Reichen und Mächtigen sind bemüht, sie in ihren Dienst zu nehmen. Der Test um herauszufinden ob jemand "aetherkompatibel" ist, ist sehr zeitaufwendig und kostspielig und zudem nicht sonderlich präzise. Nur ein Einbau der Technologie kann Gewissheit schaffen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de