www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 08:09

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berliner Tagesanzeiger 3. März 1901
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2016, 22:56 
Offline

Registriert: Di 6. Mär 2007, 11:56
Beiträge: 1750
Waffenstillstand vor Wien, Friedenstauben aus Warschau?

Wie aus zuverlässigen Quellen verlautbar wurde, erreichte gestern eine wohl auch für viele politische Insider überraschende Eildepesche die Hauptstadt.
Auf einem sorgfältig geheim gehaltenem Gipfeltreffen unter dem Dach des Warschauer Openballs und der Schirmherrschaft des russischen Zaren soll ein Waffenstillstand mit dem Osmanischen Reich ausgehandelt worden sein. Gerüchte über ein bald folgenden Friedensvertrag machen die Runde. Ist Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst nach seinem Rücktritt als Reichkanzler ein Coup gelungen, der einen neuen Höhepunkt seiner politischen Laufbahn darstellt ?
Noch gibt es keine offizielle Stellungsnahme des Kanzleramtes. Reichkanzler von Bülow, der ja vor der Amtsübernahme für einen aggressiveren aussenpolitischen Kurs stand, hat gegenüber dem Tagesanzeiger jeden Kommentar verweigert. Wie weit hat hier Ihre Majestät der Kaiser selbst die Fäden in der Hand ?

Zu einer Analyse der Chancen auf einen Friedensvertrag und der wahrscheinlichen Bedingungen weiter auf Seite 4

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de