www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 01:07

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kälte
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2016, 09:10 
Offline

Registriert: Do 29. Okt 2015, 21:33
Beiträge: 6
Unsere Aufgabe war den seit Tage vermisste Herr Wegner zu suchen. Van Veen, der so genannte Jäger hat ihm vermisst, weil Herr Wegner nicht zu seiner letzten Mission gekommen ist.

Wir fingen unsere Suche in Berlin an. Genauer zu sagen bei Siegerstr. 17, Berlin Mitte. Wir klopfen an der Tür aber wenn niemand öffnen kamen wir zu der Beschluss durch das Fenster zu klettern (der Akrobatische Akt war von Mister McGregor durchgeführt, ich als Preuße würde es für ungerecht halten einbrechen zu machen, auch wenn es um ein Kollege handelte).

In der Wohnung fanden wir ein Briefwechsel zwischen Herr Wegner und ein Freund von der Militärzeit, Günther Schmidt. Die waren beiden von einer Partie Schach sehr begeistert. Was wir aber mehr beeindruckend fanden, war ein Brief versteckt in ein Buch. Dr. J. Smith fand es als wir andere versuchte Sinn von der Schachbrett zu machen.
Der Brief war ein-seitig und in einem schlechten Zustand. Was schnell deutlich schien war, dass dieser Brief als Erpressung benutzt sein könnte. Es stand, dass es ein Verräter in der Vichy-Regierung gab. Es kam natürlich als keine Überraschung für mich, dass die Franzosen nicht zu vertrauen sind. Wir erfuhren später von ein Bettlermädchen, dass sie Herr Wegner mit zwei andere Herren gesehen hat. Die waren zusammen in einer Droschke weggefahren, auf der Seite der Droschke war die Symbol der Französische Botschaft.

Den nächsten Abend war es ein großes Fest in der Botschaft. Die perfekte Gelegenheit. Dr. Smith, die an Sicht ein großes Interesse für französische Kultur hat, konnte für uns beiden Einladungen bekommen. Herr Sebessa und Mister McGregor mussten aber einen eher unehrliche Weg finden.

Der Abend war in vielen Hinsichten ein Fiasko. Ich und Dr. Smith versuchte mit der anderen Gäste in Gespräche zu kommen um neue Information über Herr Wegner zu bekommen. Es ist aber ziemlich schwer mit der Franzosen zu sprechen, in besondere wenn man den Name von alle diese Menschen erinnern soll. Es war aber ganz deutlich dass ein von der Herren die Herr Wegner entführt hatte war in die gleiche Raum als uns. Ein gewisser Ferdinand Walsin-Esterházy.

Wenn die Gelegenheit kam versuchte ich mich (mit die ablenkende Hilfe von Mister McGregor) in der Räumlichkeiten des verdächtigen Franzose zu kommen. Als ich rein kam war es deutlich, dass alles ein schief gehen würde. Eine elegante Frau stand da und wartet auf jemanden anderen als ich. Sie schreite so laut dass alle in der ganzen Botschaft es sichere hörte.

Eine Minute später war ich außerhalb der Botschaft. Dr. Smith half Mister McGregor mit die Schusswunde er gekriegt hat. Überall war Blut und die Verwirrung ich fühlte erinnert mich nur an meiner Zeit an der Ostfront.
„Er ist in Spandau!“ rief Herr Sebassa auf. Wir waren schnelle alle in der Droschke und fuhren nach den äußeren Bezirken der Stadt. Herr Sebassa hatte es geschafft die Dokumente zu finden, die uns helfen konnte um Herr Wegner zu finden.

In Spandau kamen wir zu einem Bauernhof. Es war dunkel mit Ausnahme von die Flammen die von der Gebäude kamen. Plötzlich waren wir allen im Kampf. Mister McGregor greif ein Mann die der Gebäude verlässt an. Ich und Herr Sebassa stürmten im Hof ein. Wir kamen in Schwertkampf mit ein Mann ein. Wir brachte ihm um und fand dann Herr Wegner. Er war gestorben und auf seinen Körper hatten wir deutlichen Spuren von foltern gesehen.
Unsere Mission war aber zu Ende. Was genau er wusste ist bisher ein Rätsel aber mit Sicherheit wird die Gilde das herausfinden.

Ihr,
Valdemar Falk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de