www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 00:58

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spielberichte
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 15:12 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Am Mittwoch haben David und ich (Ingmar) uns wieder in der Burg getroffen und ein paar Raumscharmützel geschlagen.
Neuerdings fliegen wir mit der Gegenseite und nicht mit unserer gewohnten Staffeln. Auch die Missionen rücken in den Vordergrund, da sie die eh komplexen Manöver um ein weiteres taktisches Element erweitern.

Naiv wie ich bin, dachte ich mit Han was reißen zu können, doch die Erfahrung zeigt eindeutig gegenteiliges... wie machen das bloß die Champions? :mrgreen:
Dateianhang:
20150708_234533.jpg


Kommt vorbei und schaut euch das Spektakel an und macht mit (wir haben genug X-Wing-Kram).
Falls ihr abseits von X-Wing Tabletops spielen wollt, macht es wie Tom und Clemens und begeistert uns mit euren Spielen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Wing
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2015, 10:38 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Piloten - Alarmstufe Rot!

Unsere Scanner haben mehrere feindliche Einheiten ausmachen können.
Begeben sie sich unverzüglich zu ihren Schiffen und machen sie sich für 20hundert startbereit...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Wing
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 11:00 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Aspiranten!

Letzten Mittwoch haben wir 3 mal :mrgreen: die Mission "Flüsterstimmen" gespielt und danach noch unsere Staffeln bei der Mission "Abnabelung" erprobt (bei der das Imperium noch nie erfolgreich war...).
Alles zwischen 20:00 und 24:00 Uhr!!!

Beim nächsten Mal werden wir uns wieder an "Abnabelung" üben - diesmal mit vertauschten Rollen und noch viel schlauer :lol: .

Euer Staffelführer


Dateianhang:
20150819_232324.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Spielberichte
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 06:46 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Es hat tatsächlich geklappt: Oliver und David haben sich früher getroffen und zwei Runden Lasersalven durchs All geheizt!!!
Fazit: Der Dezimator hat bisher noch nicht überzeugen können. Und 4 Y-Wings haben eine nicht zu unterschätzende Durchschlagskraft und Ausdauer.

Als David dann nach diesen zwei heißen Runden nur noch auf dem Zahnfleisch kroch, habe ich eine leicht improvisierte Rebellenstaffel bei "Abnabelung" aufgestellt, die das übliche Ergebnis zu Tage brachte.: einen abgeschossenen Prototypen. :mrgreen:
(Nebenbei ist David schwach geworden und hat sich gleich drei neue Schiffe zugelegt, von denen der Punisher gleich zum Einsatz kam...
Dateianhang:
20150826_233115.jpg

Fazit: Entweder man ist besonders schlau und hat eine Menge Würfelglück oder man muß wohl ein großes Schiff (Firespray/Lambda) als Prototyp deklarieren, um als Imperium Land zu sehen.

Wir werden es nächste Woche gleich nochmal testen. Aber eines kann ich jetzt schon verraten - als Imp werde ich keine Firespray oder Lambdashuttel als Prototyp herstellen :twisted:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Spielberichte
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2015, 06:50 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Und der Decimator kann doch was :twisted:

Erstmalig konnte das Imperium seinen Prototypen sicher in die Produktion schicken - ihr könnt ihn nun im Laden kaufen :mrgreen:.

Meine Liste bestand aus dem Patroullienführer ((VT-49 / Prototyp) und Carnor Jax (Interceptor / Escorte) - also nur zwei Schiffe!!!
Am Ende waren die Rebellen (YT-2400, K-Wing, 2x Z-95) gänzlich ausradiert, Carnor hatte nur sein Shield-Upgrade eingebüßt und der Decimator hatte noch komfortable 7 Hülle!

Aber leider waren die Würfel auch extrem: David würfelte viele "Augen", die durch Carnor oder mangels eines Fokusmarkers oft nicht zu ausweichen taugten und gleichzeitig würfelte ich des öfteren nahezu maximalen Schaden ohne meine Upgrades nutzen zu müssen.

Doch die meisten meiner 25 Punkte Upgrades wurden nur pro forma mitgeführt und waren für taktische Zwecke die nicht eintraten eingeplant gewesen.
Nur der Bordschütze und die verbesserten Triebwerke haben sich ausgezeichnet und sollten bei dieser Mission nicht fehlen.

David stellte auch erstmals den K-Wing auf, der sicherlich seinen Job gut gemacht hat.


Dateianhang:
20150902_235823.jpg


Danach haben wir noch eine Runde Flüsterstimmen gespielt. In dieser Mission sind die Rebellen siegreich aus dem Rennen gegangen. Doch diesmal gab es eine taktische Situation, die uns bestimmt 20 Minuten beschäftigt hat und die das Spiel entschied.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Wing
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2015, 08:32 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Dateianhang:
Millenium Falcon.JPG


Da ich diese Optik total geil finde, werde ich auch "bald" meinen Fliegern die Antriebe anpinseln - Rebellen rot, Imps blau...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Spielberichte
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 07:16 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Dateianhang:
20150909_211534.jpg

Hossaaa, Oliver und David haben erneut ihre Staffeln gegeneinander erprobt!
Diesmal jedoch, waren die Scum-Y-Wings leichte Beute für die Rebellen. Wir waren uns einig, dass die Y-Wings leicht auszumanövrieren sind und wenn dann noch penetrantes Würfelpech dazu kommt, ist es einfach aus :mrgreen:

Danach haben wir WIEDER "Abnabelung" gespielt :roll: .
ABER es war bisher das beste Spiel dieser Art, da es nicht nur besonders spannend sonder auch ebenso taktisch war 8O . Auch wenn ich leicht überdurchschnittlich würfelte, kann sich David einfach nicht beklagen, was seine Würfel angeht :lol:, doch auch diesmal ging der Prototyp in Serie!

Diesmal habe ich ein faire Liste (nicht den Decimator) mit einem Rotstaffel Interceptor als Prototyp, Turr Phennir, einem Avenger-Staffel Interceptor und einem Akademie Piloten aufgestellt.
Inklusive Schild-upgrades hatte ich also nur 14 Trefferpunkte, was bei 100 Kommandopunkten lächerlich wenig und hoch riskant ist.
Das heißt auch, dass die Rebellen dem Prototypen nur 4 Schadenskarten zuteilen müssen und das Spiel kann recht schnell aus sein.

Doch meine sehr wendigen Schiffe mit Schilden und automatischen Schubdüsen der Abfangjäger, haben sich nicht nur bewährt, sondern auch das Spiel entschieden.

Am Ende (Turr Phennir hatte es bereits in Runde zwei zerlegt) waren die Rebellen vernichtet und meine verbleibenden Schiffe hatten je noch einen Hüllenpunkt - DAS WAR KNAPP und SEHR AUSGEGLICHEN. Es gab eine nie dagewesene und phantastische Situation, in der David alle Register gezogen hatte und meinen Prototypen ionisiert und mit zwei Stressmarkern seinem Schicksal ausgesetzt hatte. Doch irgendwie konnte ich mich aus der Lage rauswinden - Leute, passt bloß auf, wenn ihr gegen David antretet: seine Listen sind mörderisch :P .
Daher bin ich mit dieser Mission wieder versöhnt, da die anfänglichen überdeutlichen Ergebnisse nun relativiert wurden...

Dateianhang:
20150909_224638.jpg


Nichts desto trotz werden wir nächsten Mittwoch erneut "Abnabelung" spielen - diesmal wird David zeigen, dass die Macht mit ihm ist, und auch er dem Imperium einen Prototypen sichern kann :twisted: .
Dann ist es aber endlich genug mit "Abnabelung" und wir nehmen uns eine neue Mission vor.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Wing
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 12:16 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Dateianhang:
20150913_124957.jpg

Dateianhang:
20150913_130902.jpg

Dateianhang:
20150913_141143.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Wing
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2015, 11:01 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Spät aber gut!

Niko hat sich zu uns gesellt und an X-Wing geschnuppert.
Als alter Hase (Warhammer) und Statistiker, hat er schnell geschaltet und konnte seine ersten Abschüsse verzeichnen.
Natürlich haben David und ich ihn nicht gewinnen lassen :lol: wo kämen wir denn da hin...

Dateianhang:
20150923_214737.jpg


Auf eigenen Wunsch ging er durch die harte Schule der Fliegerasse 8) und konnte so leicht aus seinen Anfängerfehlern lernen.

Unserer Meinung nach gibt es genau eine goldene Regel bei X-Wing:
Bringe so viele deiner Schiffe in eine gute Schussposition und vermeide es gleichzeitig, im Feuerwinkel des Gegners zu sein.
(Wenn dein Mords-E-Wing 4 Runden lang nichts im Feuerwinkel hat, wird es bitter...)

Klingt leicht? HäHäHäHäHäHäHäHä (heiseres und fieses Gelächter)!

Niko wird zurück kommen und Satisfaktion fordern.... :mrgreen:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Spielberichte
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2015, 07:36 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 16:33
Beiträge: 74
Wohnort: Todesstern
Aufgepasst: Schmuggler und Diebe (Mission 4) war gestern Thema bei unserer X-Wing-Runde!

Eine auf den ersten Blick schwere Mission für die Rebellen, doch denken wir immer an Davids Genie, welches das Unmögliche nicht kennt. :lol:
Die Mission finden wir im Falken-Erweiterungsset, was uns nahelegte auch den Falken als Dieb und Schmuggler aufzustellen!
Doch David hatte die Idee, statt dessen den K-Wing zu nehmen: er ist billiger, wendiger und taktisch vielseitiger (Bomben, Slam, etc.).

Interessant war, dass nur ein Schiff abgeschossen wurde und man sich ansonsten um das Missionsziel kümmerte (wie vorbildlich).

Schlussendlich war die Partie nach einer Stunde abrupt vorbei, was irgendwie im Rahmen des Möglichen war, uns aber trotzdem erstaunte.
Auch diese Mission hat es also in sich und ist keines falls voreilig zu unterschätzen: Man muss hart und entschieden vorgehen UND Glück haben.
Und natürlich kann man endlich die vielen kleinen Marker benutzen, die sonst unbenannt verwaisen würden.

Obwohl David die eine oder andere Fehlentscheidung traf, war er (und vor allem der K-Wing) der überraschte und glückliche Gewinner :mrgreen:.

Bild

_________________
... Ich schlage eine neue Strategie vor: Lass den David gewinnen! ...alle auf David... aber nehmt Rücksicht, er trägt eine Brille


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de