Charaktererschaffung und Hausregeln

Antworten
Kevin
Beiträge: 167
Registriert: So 26. Okt 2014, 15:16
Wohnort: Berlin

Charaktererschaffung und Hausregeln

Beitrag von Kevin » Mi 1. Mär 2017, 18:20

Hier findet ihr alle änderungen für die Charaktererschaffung für die Burg betreffend:

-Die Start-EP werden auf 20 angehoben.

-Ressourcen dürfen nicht über 4 sein!

-Die Werte in Relikt und Vermögen dürfen zusammen nicht mehr als 5 überschreiten!

Hausregeln:
- Alle Allgemeinen Meisterschaften die ihr für eine Magieschule oder eine Kampffertigkeit kauft gelten auch für alle anderen Magie- und Kampffertigkeiten mit der ihr die anforderung erfüllt. Wenn ihr also mit dem Schwert Vorstürmen könnt, könnt ihr das auch mit der Axt (Wenn ihr 6 FP habt).

- Jede Spielrunde, in der Burg, an der ihr Teilnehmt gilt als 1 Monat was die Ressourcen wiederherstellung betrifft!

- Jedes Abenteuer das ihr spielt berechtigt euch einen Punkt mehr Relikt mit euch zu tragen! Überschüssige Relikte oder Gegenstände von besonderer Qualität könnt ihr mitnehmen dürft sie aber nicht benutzen. Gegenstände können gern (und sollen) im Ingame Marktplatz getausch, verliehen und gehandelt werden! (Keine Echtgeldtransaktionen :lol: )


Falls ich dinge vergessen habe die besprochen wurden entschuldige ich mich hierfür (Ebenso für RÄschtschreibfehler).
Elfen essen auch Fleisch! Ja..., Fruchtfleisch.

Klaus

Re: Charaktererschaffung und Hausregeln

Beitrag von Klaus » Mi 1. Mär 2017, 20:17

Rechschreibung und Kommasetzung?

Cherubael
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 18:07

Re: Charaktererschaffung und Hausregeln

Beitrag von Cherubael » Do 2. Mär 2017, 13:41

Ich habe das so verstanden, dass die Punkte für Relikte und verbesserte Gegenstände nicht für Startrelikte gelten. Also wenn ich mit einem Relikt 3 starte, und im ersten Abenteuer einen Dolch+1 finde, bin ich ja bei 4 Punkten, darf aber nur einen nutzen.
Da vielleicht nochmal klarstellen.

Klaus

Re: Charaktererschaffung und Hausregeln

Beitrag von Klaus » Do 2. Mär 2017, 13:55

Nein, Du darfst Dein Relikt 3 benutzen, da es niedriger ist als 4 und müsstest im worst case ein oder zweimal mitspielen, um zusätzlich den Dolch nutzen zu dürfen.

Wenn sich das +1 auf die Qualität bezieht, darfst du ihn gleich nutzen, da 3 +1 nicht höher ist als 4. ..oder Du spielst einmal ohne den Dolch mit und erhältst den nötigen Punkt, um ihn nutzen zu dürfen. So ka?

Kevin
Beiträge: 167
Registriert: So 26. Okt 2014, 15:16
Wohnort: Berlin

Re: Charaktererschaffung und Hausregeln

Beitrag von Kevin » Do 2. Mär 2017, 14:57

Dein Startrelikt das du am Anfang von Ressourcen Kaufst zählt zu der Rechnung nicht dazu!

Wenn der Dolch eine Qualität von 1 hat darfst du ihn benutzen da du ja dann auch ein Abenteuer Gemacht hast!
Elfen essen auch Fleisch! Ja..., Fruchtfleisch.

Antworten

Zurück zu „Regeln“