www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:08

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 26. Jun 2008, 18:39 
Offline

Registriert: Mi 21. Mär 2007, 10:38
Beiträge: 1368
Was ist der Nexus-Con?
Der Nexus-Con ist ein Treffen - sozusagen ein Mini-Con- , das drei mal im Monat in der Burg stattfindet, veranstaltet vom Nexus e.V.. An diesen Terminen öffnet der Nexus e.V. die Tore zu unserem Spieltreffpunkt der Burg, um jeder/m zu ermöglichen zu spielen (das letzte Wort haben hierbei jedoch die einzelnen Spielleiter, welche die Runden anbieten), sei es Pen-&-Paper- oder Brettspielrunden.


Wie komme ich zur Burg?
Das Kinder- und Jugendzentrum "die Burg" steht in Steglitz-Friedenau und ist am besten über die U9 (Friedrich-Wilhelm-Platz) zu erreichen. Alle unter One-Shots angebotenen Runden finden hier statt.


Was muss ich tun, um zum Nexus-Con zu dürfen?
Der Nexus-Con ist eine offene Veranstaltung, die für Jedermann uneingeschränkt zugänglich ist, unabhängig von Alter oder Vereinsmitgliedschaft. Allerdings kann es sein, daß dich ein Spielleiter für seine Runde ablehnt, dann versuche einfach in eine andere Runde zu kommen oder spiele an einem anderen Termin bei einem anderen Spielleiter. Die Teilnahme am Nexus-Con oder dem einmal im Monat vorweg stattfindenden Frühstück, ist immer kostenlos für Euch! Alle Nexus-Cons beginnen unabhängig vom Veranstaltungstag immer um 15°°. Wenn Frühstück ist (allgemein der letzte Sonntag im Monat), treffen wir uns schon ab 13°° zum Futtern und Quasseln.


Was wird beim Nexus-Con gespielt?
Unsere Veranstaltungen zeichnen sich durch eine große Varianz an unterschiedlichsten Rollenspielsystemen aus, allerdings bildet auch diese wilde Mischung noch längst nicht ab, was alles in den Köpfen der Spielerinnen und Spielern rumgeistern. Fällt Dir ein Spielsystem ein, welches bisher nicht präsent ist, so seist Du herzlich eingeladen mal unter Hang Out danach zu fragen oder wenn Du Lust dazu hast, es einfach unter One-Shots direkt selbst anzubieten.


Kann ich auch spontan vorbeikommen?
Natürlich geht das; zum Beispiel um einfach nur mal zu "schnuppern". Allerdings sei darauf hingewiesen, daß die Anmeldung zu den Spielrunden vornehmlich über dieses Forum hier abläuft und Du dann gefahrläufst in keine Runde mehr hineinzukommen, weil alle bereits voll sind oder der Spielleiter nicht mit Dir spielen möchte. Sehr häufig wird es aber der Fall sein, daß doch noch ein Spielleiter einzelne Spontanspieler integriert, dafür können wir aber natürlich nicht garantieren.


Was ist ein One-Shot?
Unter einem One-Shot verstehen wir in unserem Forum eine Rollenspielrunde, die darauf angelegt ist, in einer einzigen Sitzung eine vollständige Geschichte zu erzählen, die alle Spieler möglichst gleichermaßen einbindet, ohne dass es dabei auf eine Beteiligung der Spieler(Charaktere) an vorangegangenen Runden ankäme und die mit der Spielsitzung auch ihren Abschluß findet.
Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, finden viele One-Shots im Rahmen größer angelegter Kampagnen statt, die wir Communities (zu den Communities siehe weiter unten) nennen. Dabei werden für sich genommen unabhängige One-Shots thematisch so miteinander verknüpft, dass sich eine konsistente Geschichte ergibt. Wir sprechen dann in dem Zusammenhang auch häufig von einem Metaplot, der die Plots der einzelnen One-Shots miteinander inhaltlich verbindet. Eine Eingliederung der One-Shots in Communities ist aber nicht zwingend.


Was ist ein Special?
Ein Special ist eine Runde, die für sich allein steht oder innerhalb einer über One-Shots laufenden Kampagne/Community aber nicht in der <Burg> stattfindet. Specials unterliegen, da sie nicht an unsere Örtlichkeit die Burg gebunden sind, nicht den terminlichen Einschränkungen der One-Shots.

Was sind denn nun diese Communities?
Die Communities sind langfristig angelegte Projekte, mit wechselnden Spielern, oft mehreren Spielleitern und in der Regel einem Metaplot, der die erzählten Geschichten lose miteinander verbindet. Einige Communities haben deshalb Foren eingerichtet, in denen sich Spieler über die erzählten Geschichten Ingame austauschen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de