www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 21:20

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 16:24 
Offline

Registriert: Di 15. Mai 2007, 20:39
Beiträge: 228
Ein zugeschnürter Morgenmantel betritt den Salon und setzt sich an einen Tisch und macht eine sich umschauende Geste.
Mr. Walthers? Emma Widmores Stimme ist zu hören. Einmal ein Frühstück, bitte.
Was für ein Tag war das Gestern nur? Unglaublich....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 16:39 
Offline

Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Beiträge: 4164
In der Tat, Mrs. Widmore ! dann ein Hüsteln auch wenn Sie unsichtbar scheinen, möchte ich doch anmerken, daß Ihre Kleiderwahl nicht ganz akzeptabel ist. Vielleicht wünscht sich Madame noch umzuziehen ?
dann mit einem Blick aus dem großen Panoramafenster

Wirklich ! Was für ein wundervoller Tag war das Gestern. Mir ist jetzt noch nach Singen und Tanzen und irgendwie habe ich das Bedürfnis Frau Koch meine Aufwartung zu machen, weiß aber nicht genau warum ? die letzten Worte hat der Butler nur leise gemurmelt und dann widmet er sich wieder seinen Aufgaben. Leise summt er dabei eine kleine Melodie
Ev'ry night I sit here by my window (window)
Starin' at the lonely avenue (avenue)
Watching lovers holdin' hand 'n' laughin' (laughin')
And thinkin' 'bout the things we used to do

_________________
Vorstellung
Ludokratie - Die Herrschaft des Spielenden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 17:02 
Offline

Registriert: Di 10. Feb 2009, 16:00
Beiträge: 144
Michael sieht von der Zeichnung, an der er gerade arbeitet hoch und ist hin und weg, als er einen Morgenmantel durch den Salon spazieren sieht. Sofort schlägt er das obere Papier vom Skizzenblock um und beginnt die Erscheinung zu skizzieren.
Mrs. Widmore scheint ihren Unfall locker zu nehmen, also tut er das auch.

Guten Morgen. Was war denn gestern los? Er kratzt sich erwartungsvoll am Kopf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 17:05 
Offline

Registriert: Di 6. Mär 2007, 11:56
Beiträge: 1750
Steiner, der bis vor wenigen Sekunden noch müde in einer Ecke beim Frühstück sass, hat schwere Ringe unter den Augen. Er hat die Nacht nicht gut geschlafen, schliesslich aufgegeben und bis in die frühen Morgenstunden in der Kapelle gebetet. Auf die Bemerkung des Butlers schaut er kurz hoch, sieht Ms. Widmores Aufzug (Mehr kann er ja dort auch gar nicht sehen) und lässt vor Schreck fast das Buttermesser fallen. Reflexartig reißt er die Morgenzeitung hoch um den Anblick abzudecken. Das hat gerade noch gefehlt, die Bilder des gestrigen Tages sind schwer genug zu verdauen gewesen.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 17:10 
Offline

Registriert: Di 10. Feb 2009, 16:00
Beiträge: 144
Michael sieht die Reaktion des Vaters und wird immer neugieriger.

Erzählen Sie! Schiefes Grinsen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 17:31 
Offline

Registriert: Di 15. Mai 2007, 20:39
Beiträge: 228
Für einen kurzen Augenblick scheint die Luft, in der Emmas Gesicht zu vermuten wäre, einen leichten Rotschimmer zu bekommen.
Ich war wohl etwas zu überschwenglich. Ich werde mich schnell ankleiden gehen.
Kurze Zeit später erscheint Emma, oder besser ihre Ausgehkleidung. Auf der Höhe ihres Gesichtes schwebt ihre dicke Hornbrille.
Ach Herr Wunder, es war... Kurz richtet sich die Brille in Richtung der Ecke, in der Vater Steiner sitzt....ungeheuerlich!
Vieleicht erinnern Sie sich an den Bericht von der "Vampyrfrau" der vor einigen Tagen in der Zeitung zu lesen war? Es ging um einen archäologischen Fund eines Skelettes, dem ein steinerner Flock durch den Kiefer getrieben wurde. Angeblich sollte es Venedig vor Vampiren beschützen. Oder der Pest, glaube ich.
Auf jeden Fall war es kein Vampir, sondern ein gebanntes Mitglied einer rumänischen Zigeunerverbindung, die sich die Nebelwandler nennen! Diese besagten Nebelwandler haben ebenfalls von dem Fund gehört und sind nach Venedig gekommen um diese Person wieder in ihre Gemeinschaft einzubinden. Und damit begann ein musikalisches Abenteuer!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 18:25 
Offline

Registriert: Di 15. Mai 2007, 20:39
Beiträge: 228
Denn die Nebelwandler sind verflucht überschwengliche Freude, Liebesglück, Musik und Tanz mit sich zu bringen. Diesem Fluch unterlag ganz Venedig. Zum Glück konnten wir ihnen durch eine elefantöse Idee Lord Fitwicks schnell auf die Schliche kommen, bevor sich die Bürger Venedigs total verausgabt hätten.
Das wirklich Interessante ist, das diese Nebelgänger laut eines alten Buches durch die Nebel wandern können, was sie mit ihrer plötzlichen Ankunft in Venedig eindrucksvoll bewiesen haben. Als Dank für unsere Hilfe bei der Wiederbeschaffung der "Vampyrfrau" haben sie uns einen Ankh überlassen mit dessen Hilfe wir aus einer negativen Domäne entkommen können, selbst gegen den Willen des Domänenbeherrschers. Wir haben den Ankh der Logenleitung überlassen, hoffen wir das sie ihn gut einsetzen können...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2009, 07:04 
Offline

Registriert: So 9. Aug 2009, 20:25
Beiträge: 641
Wohnort: Berlin-Neukölln
Amüsiert betrachtete der Swami Mrs Widmores Bekleidungstheater und lauscht neugierig den Ausführungen.
Das klingt ja abenteurlich, ein Fluch der einen zu Freude zwingt. Melancholisch denkt er an seine von Briten erschossene Verlobte. Ach ja, die Liebe, eine Kraft die alles ermöglicht oder das Leben zerstört. Apropos Liebe... Mr Walters, dass Verliebte Essen versalzen ist bekannt ... ABER TEE? Bitte eine neue Kanne Darjeeling. Er lächelt. Aber erzählen Sie doch weiter. Sind diese Nebelgänger für uns noch relevant? was sagt die Logenleitung zu all dem?

_________________
Hobbit im Blutrausch

[Vorstellung] [ToF] [Gajendra Rajkumar Kshatriyas] [D&D][DagoDrago, die läuternde Flamme Saphirons]
[ED] [Amora Linosa, die Einzigartige] [RoC] [Hein Heinsen]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2009, 15:06 
Offline

Registriert: Di 10. Feb 2009, 16:00
Beiträge: 144
Heißt das, man musste zwanghaft tanzen und hat sich überschwänglich darüber gefreut?
Schade, dass ich nicht in Venedig war.


Er senkt die Stimme:
Was hat dieser.. Butler mit Frau Koch zu schaffen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Salon der Loge] 12.Juli 1886
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2009, 15:16 
Offline

Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Beiträge: 4164
Im 3/4 Takt betritt sehr beschwingt Lord Gladstone den Salon.

Es geht doch nichts über eine Ekossaise ! Jetzt fehlt nur noch Dudelsackbegleitung durch unseren schottischen Ripper ! nach wenigen Tanzschritten kehrt jedoch wieder Normalität ein und man merkt, daß Gladstone nur eine Anspielung auf die jüngsten Ereignisse machen wollte.

Es ist wohl nicht der richtige Zeitpunkt für einen Rundtanz ?!
dann endlich auf die Frage des Swami reagierend.

Eindringen in Transsilvanien können wir bei tödlicher Gefahr jederzeit, aber was viel wichtiger ist, eben den Bereich Draculas wieder verlassen zu können. Das Ankh ermöglicht uns wohl genau dies und ist deshalb von unschätzbarem Wert, sollten wir zu verweifelten Maßnahme gezwungen werden. Noch immer ist nämlich der Ort des Rituals unbekannt und die Zeit läuft gegen uns !

_________________
Vorstellung
Ludokratie - Die Herrschaft des Spielenden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de