[Auf der Dachterrasse der Loge] - Nachts am 12.Juli 1886

Geplauder und Berichte

Moderatoren: Katrin, Theatre of Fear

Antworten
Katrin
Beiträge: 733
Registriert: So 1. Feb 2009, 17:27

[Auf der Dachterrasse der Loge] - Nachts am 12.Juli 1886

Beitrag von Katrin » Mo 5. Okt 2009, 22:06

Sagittaria sitzt alleine auf der Brüstung der Dachterrasse, das lange Haar ungewohnt offen tragend, das Gesicht dem lauen Sommernachtswind zugewandt. Leise summt sie eine kleine melancholische Melodie, verträumt auf das nächtliche Venedig blickend, eine einzelne kleine Träne blitzt in den Wimpern. Unvermittelt erhebt sie sich und beginnt mit katzenhafter Eleganz einen Tanz auf der Brüstung. Sie scheint um die Gargoyles herum mit fließenden Bewegungen zu schweben, ihnen im Vorbeigleiten einen Kuß zu geben, um dann wieder weiter zu tanzen. So umrundet sie das ehrwürdige Gebäude und setzt sich dann, am Ende ihrer Melodie angelangt, an einen Gargoyle geschmiegt wieder auf die Brüstung. Ein leiser Seufzer entspringt ihrer Brust, so leise, dass der Name unverständlich bleibt.

Offenbar haben die Nebelwanderer des Cirque de la Nébuleuse auch bei ihr Spuren hinterlassen.

Antworten

Zurück zu „[ToF] Salon der Loge“