Vorbereitete Charaktere

Die Regeln und die Welt

Moderator: Theatre of Fear

Knut
Beiträge: 4169
Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Knut » So 25. Jan 2009, 23:45

Hier findet ihr eine Übersicht über die Charaktere, die ihr spielen könnt. Solltet ihr euch schon vor Beginn der Kampagne/dem nächsten Spieltermin für einen Charakter entschieden haben, so könnte ihr den Konzeptnamen bei der Spielrundenanmeldung angeben, dieser wird dann aus der Liste entfernt.

Solltet ihr nach der ersten Session nicht mit eurem alter Ego zufrieden sein, kann man noch ein bisschen an den Werten drehen bzw. ihr könnt euch einen anderen Charakter aussuchen (die Exp. gehen dabei natürlich nicht verloren).

Solltet ihr trotz der großen Auswahl nicht fündig werden, dann schickt uns doch einfach eine PM mit ein paar Stichworten zum Konzept und wir erstellen den Charakter für euch.

Die Beschreibungen sind hier nur der Einfachheit halber in männlicher Form verfasst, ihr könnt jedes Konzept natürlich auch in der weiblichen Variante spielen.

Fabian
Beiträge: 805
Registriert: So 1. Apr 2007, 21:30

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Fabian » Mi 28. Jan 2009, 12:07

Aethertechniker: Er ist in der Lage Apparaturen zu entwickeln die weit über das wissenschaftlich Erklärbare hinausreichen. Natürlich ist er auch in der Lage normale oder modernste Technik zu entwickeln oder Instand zuhalten.

Adliger I: Die Stärke des Adligen ist sein Einfluss und Status, er führt seine Gefechte mit Worten, nicht mit Waffen und weiß Türen mit einem Lächeln zu offnen, statt sie einzutreten

Christoph - Adliger II: Gutes Aussehen ist die beste Visitenkarte und trotzdem kann es nicht Schaden außerdem noch reich und einflußreich zu sein. Der Verstand siegt über bloße Kraft und einige Drogen können sicher auch nicht verkehrt sein.

Bibliothekar: Ein wandelndes Lexikon. Es gibt nichts was er nicht weiß und nichts was er nicht kann - zumindest in der Theorie. Denn er hat davon gelesen - egal worum es geht.

Axel - Bühnenmagier: Täuschung und Illusion ist sein Handwerk. Doch nur die anderen Logenmitglieder wissen das er tatsächlich über arkane Kräfte verfügt.

Tim - Detektiv: Früher Ermittler der Polizei, ist er nun damit beschäftigt die Fälle aufzuklären von denen nie jemand erfahren soll.

Doktor Med. Rip.: Ehemals Chirurg, beschäftigt er sich heutzutage mit der Entwicklung und dem Einpflanzen von Rippertechnologie; Verbesserungen die aus den Organen oder Überresten von erlegten Monstern stammen.

Nimer - Ehemaliger Ballonpilot des Militärs: Es gibt nichts was er nicht fahren oder fliegen könnte. Seine militärische Ausbildung wappnet ihn außerdem für den Kampf gegen die Kabale.

Noreen - Ex-Einbrecher: Damals haben wir noch keine Waffengewalt benötigt um die Leute um ihre Habseligkeiten zu erleichtern - es war eine Art Sport und die besten Ideen wurden pärmiert. Und ich bin immernoch so fit wie früher.

Geisterjäger: Magnetometer, Oui-Ja-Brett und Thermometer gehören genauso zu seiner Standardausrüstung wie eine Pistole und Lampe. Er weiß, die Wahrheit liegt irgendwo dort draußen - und er wird sie finden.

ChristophH - Gentlemen-Dieb: Ein Mann der auf Bällen und Empfängen gern gesehen ist, obwohl ihn niemand geladen hat. Nie um eine Ausrede oder Lüge verlegen und sollte dies seine Opfer nicht täuschen, so verschluckt ihn die Nacht.

Michael - Großwildjäger: Einst reiste er um die Welt und schoss alles was ihm vor die Flinte kam. Seitdem er Mitglied der Gilde ist hat sich daran nicht viel geändert, außer das man nun nicht mehr so leicht unterscheiden kann wer Gejagter ist und wer der Jäger.

Ben - Kosake: Zu Pferd ist dieser militärische Reiter aus der südrussischen Steppe eine gefährliche Waffe. Doch auch nur auf zwei Beinen macht er im Zweikampf eine gute Figur.

Katrin - Kunstschützin: Die Präzision mit den Waffen ist ungeheuerlich. Wenn man Feuerkraft aus zweiter Reihe benötigt und sich einer Übermacht gegenüber sieht hat man diese Person lieber in den eigenen Reihen.

Martial Arts Kämpfer: Die Fähigkeiten sein Chi zu kontrollieren ermöglichen ihm unwahrscheinliche Dinge. Die Adlerklauentechnik macht ihn zu einem ernstzunehmenden Gegner.

Frank - Medium: Hörst Du auch die Stimmen? Manchmal muß man um das Übernatürliche zu besiegen selbst nichtmenschliche Wege einschlagen. Ein hoher Preis? Aber es lohnt sich!

nomiss (Simon) - Meisterdieb: Ungesehen und ungehört verschafft er sich Zugang zu dem was er will. Verschlossene Türen oder hohe Mauern sind dabei nur kleine Ärgernisse, die ihn höchsten kurze Zeit aufhalten können.

Rebecca - magischer Monsterjäger: Wenn andere mit Ihrem Latein am Ende sind, beginnt er erst auf lateinisch zu rezitieren. Ein guter Kämpfer für die Loge aber auch jemand der sich mit den arkanen Büchern befaßt hat.

Preisboxer: Antäuschen und zuschlagen - dabei immer auf die Beinarbeit achten. Um den Feind herumtänzeln und ihn
knallhart erwischen. Braucht es noch mehr?

Tobias - Priester: Ein Pazifist ? Sicher, auf gewisse Weise. Jedoch keiner, der auch die andere Wange hinhält. Es gibt nichts was mit Gottes Hilfe nicht überwunden werden kann. Außerdem kann eine Armbrust mit Holzpflöcken sicher auch nicht schaden.

Marcel - Professioneller Spieler: Er kennt sich in den zwielichtigen Bereichen der Gesellschaft aus und kann mit seinem Spott Gegner brechen, noch bevor es zu ernsthaften Auseinandersetzungen kommt.

EikeA. - Psychiater: Bei der Erkundung des Verstandes ist er in Regionen vorgestoßen die nicht für den Menschen bestimmt waren, dadurch stehen ihm nun ungewöhnliche Kräfte zur Verfügung.

Oliver H - Psychologe: Verhaltensforschung und die Emotionen von Menschen sind sein täglich Brot. Mehr noch - er nährt sich an ihren Empfindungen, wenn sie ihm geschildert werden. Für die anderen eine Erlösung sie lsozuwerden, für ihn mehr Forschungsstoff.

Jakob - Ripper I: Die Ripperklaue ist das Zeichen der Elitejäger der Logen in aller Welt. Dieser Streiter weis mit Zweien gleichzeitig umzugehen und nur wenig kann seiner geballten Angriffskraft lange standhalten.

Ripper II: Dieser Jäger hat sich darauf spezialisiert nicht getroffen zu werden. Er schaltet seine Gegner aus nachdem sie sich an ihm müde gekämpft haben.

Dennis (der andere) - Schatzjäger: Ehemals aus reiner Habgier erforschte er uralte Tempelruinen und verlassene Paläste. Jetzt stellt er seine Fähigkeiten in den Dienst des Guten auf der Suche nach Artefakten, den er weiß inzwischen aus eigener Erfahrung - das Böse schläft nie.

Thomas aka TomDeMy - Swami: Die Hymnen des Rigveda, die Epen wie das Mahabharata und das Ramayana sowie die Puranas. Der Swami kennt sie und die Gottheiten, die dahinterstehen. Ein indischer Gelehrter, mit ganz besonderen Fähigkeiten.

Tierbändiger: Nichts ist zu groß oder zu wild für ihn, daß es nicht gezähmt und abgerichtet werden könnte. Und sollte es
sich nicht seinem Willen beugen, dann ist es kein Tier.

Adrian - ungarischer Graf: Dieser "Adlige" hat Zigeunerblut in seinen Adern und so verwundert es nicht, daß bei ihm Blicke wirklich fast töten können. Ein Mann, auch für die dunklen Straßen der Metropolen.

Igal - Vigilant: Tagsüber ein kleines Licht. Doch des Nachts wird er zum strahlenden Rächer. In der Gesellschaft geachtet und akzeptiert - von seinen Feinden verhasst, die wissen wollen wer hinter der Maske steckt.

Cryne

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Cryne » Mo 2. Feb 2009, 20:46

Leonard Winterstein ist gern ein Gentleman-Dieb.
Adlig ist er nicht, und irgendwovon muß ein Lebemann ja zehren....

Tobias
Beiträge: 1751
Registriert: Di 6. Mär 2007, 11:56

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Tobias » Di 3. Feb 2009, 10:51

Urs Steiner, schwitzerdütscher Priester. Das habt ihr mit der Willhelm Tell Anspielung in der Bewaffnung selbst zu verantworten.

Christoph
Beiträge: 1161
Registriert: Di 20. Mär 2007, 13:05

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Christoph » Di 3. Feb 2009, 11:32

Ich würd gern beim Adligen II bleiben, dem Morton Rowe of Fitwick, mit seinem kleinen Flakon anregender Stimulanzien.
Vorstellung - [AEC] Ignaz - [AoR] Rheen Tak - [SR] Pearl - [3V] Häftling 208

Nadine
Beiträge: 44
Registriert: Di 4. Nov 2008, 18:27
Wohnort: Borsigwalde

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Nadine » Di 3. Feb 2009, 12:44

Edit: Wer lesen kann.... :roll:

Tolle Auswahl.. Das ist schwer.
Zuletzt geändert von Nadine am Di 3. Feb 2009, 12:49, insgesamt 2-mal geändert.

Tobias
Beiträge: 1751
Registriert: Di 6. Mär 2007, 11:56

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Tobias » Di 3. Feb 2009, 12:45

Die Beschreibungen sind hier nur der Einfachheit halber in männlicher Form verfasst, ihr könnt jedes Konzept natürlich auch in der weiblichen Variante spielen.
Ja, das lese ich genau so.

Katrin
Beiträge: 733
Registriert: So 1. Feb 2009, 17:27

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Katrin » Di 3. Feb 2009, 18:33

Darf ich vorstellen: Elisabeth (Liz) Crown - Kunstschützin. Ich freue mich schon !

Heiko Moeller
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Mai 2007, 16:27

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Heiko Moeller » Do 5. Feb 2009, 02:04

So ich denn einen Platz ergattere würde ich ja sehr gern den Aethertechniker mimen :D
Iiithhhhärrrr... !
To believe is to suffer. It is like loving someone in the dark who never answers.
-Block in the seventh seal

Knut
Beiträge: 4169
Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitete Charaktere

Beitrag von Knut » Do 5. Feb 2009, 08:59

Heiko Moeller hat geschrieben:So ich denn einen Platz ergattere würde ich ja sehr gern den Aethertechniker mimen :D
Iiithhhhärrrr... !
Auch wer diesmal nicht mitspielen kann jedoch auf der Liste ist, kann sich schon einen Charakter aussuchen.

Antworten

Zurück zu „[ToF] Willkommen, Bienvenue, Welcome . . .“