Michael

Die User stellen sich vor.
Michael
Beiträge: 646
Registriert: Di 6. Mai 2008, 13:37

Michael

Beitrag von Michael » Di 6. Mai 2008, 13:50

Mich (80er Baujahr) hats hier zwecks Promotion aus dem schönen Franken in den Osten verschlagen, um an der BAM Aussenstelle in Adlershof keramische Beschichtungen auf Metalle aufzubringen.
Rollenspieltechnisch blick ich auf (A)D&D, Shadowrun 2.01 (oder wie auch immer die Version war) und diverse andere zurück.
Wichtig is:
1. Der Glubb is a Depp, aber trotzdem der beste Foußballnverein der Welt.
2. Des beste Bier kommt aus Franken.
3. Schafkopfn ist Sport.
4. Des heißt LKW und ned LKS, aber auch des gibts in Berlin ned vernünftig zum essn.

Des war etz a harte Geburt.

Aktualisierung: Nachdem ich hier Schattenspieler 3, Deadseas und Earthdawn genießen durfte, bin ich jetzt einer der Degenesis SLs. Mal schaun, wie sich fränkischer Dialekt sich mit Berliner SC Schnauze verträgt.
Zuletzt geändert von Michael am Fr 30. Jan 2009, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.

eva
Beiträge: 406
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:04

Re: Michael

Beitrag von eva » Di 6. Mai 2008, 14:11

Ja Servus!

Hier wimmelts ja inzwischen von Franken! Schön, dass du hierher gefunden hast! Vielleicht sehn wir uns ja mal in der Burg.

Eva

Tobias
Beiträge: 1751
Registriert: Di 6. Mär 2007, 11:56

Re: Michael

Beitrag von Tobias » Di 6. Mai 2008, 14:16

Oh Gott noch ein Franke. Gibt's hier irgendwo ein Loch wo die alle Herkommen ?
Erst mal trotzdem willkommen.

P.S.

Was hat deine Vorstellung mit Lastwagen zu tun und warum sollte man die Essen ?

Rainer
Beiträge: 1368
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 11:38

Re: Michael

Beitrag von Rainer » Di 6. Mai 2008, 14:26

Hi Michael, schön daß du hier her gefunden hast!

Michael
Beiträge: 646
Registriert: Di 6. Mai 2008, 13:37

Re: Michael

Beitrag von Michael » Di 6. Mai 2008, 15:23

LKW steht für Leberkäsweggla, also für eine Scheibe Leberkäse im Brötchen. Häretiker behaupten des hieße Leberkässemmel.

eva
Beiträge: 406
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:04

Re: Michael

Beitrag von eva » Mi 7. Mai 2008, 10:13

Des sind halt die Bayern...

Andreas
Beiträge: 140
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:54

Re: Michael

Beitrag von Andreas » Do 8. Mai 2008, 20:47

sauber. Und endlich auch mal einer, der was vom Fussball hält. Werde ja sonst immer von allen schief angesehen, wenn ich verlange, dass Freitags- und Samstagstermine auf Abpfiff terminiert werden. Ist zwar nicht mein Verein, aber wenigstens sind wir durch die Clubber den Engelhardt losgeworden ;)
[Vorstellung] - [SR] Odwet - [RC] Simon Ephraim Cooper - [Deg] Serafino - [ToF] Sir Atticus Poole [GbN] Furio [HoE] Shred

"Es gibt keinen Fortschritt ohne den Wettbewerb der Ideen und Argumente. Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht, und die Eskalation nach unten beginnt: konform, uniform, chloroform."

Raoul
Beiträge: 262
Registriert: Mi 19. Sep 2007, 10:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Michael - Fußballrunde

Beitrag von Raoul » Fr 9. Mai 2008, 14:21

Auch von mir Hallo!

leider schauen auch bei uns viele schief wegen Fußball - aber jetzt ist die Saison ja fast um.

Für die Franken (außer sie möchten nicht Fünfter sein) ist es freilich noch spannend. Da Ihr aber den besten Trainer (und Abstiegsretter!) rausgeworfen habt, hält sich mein Mitleid etwas in Grenzen......

Wie wäre es mit einer schönen EM-Runde, dann können alle Fußballer sich mal outen?

MfG Raoul.

PS: Zeitversetzes Fernsehen über Maxdome ist ein kleiner Tipp, da auch ich oft Sonnabends ab 15:00 spielen muss. Allerdings muss man in der UBahn aufpassen, damit man nicht das Ergebnis schon sieht. In der Rollenspielrunde erfährt man diese unter Garantie nicht.

PPS: Raoul 2001 in Hamburg, NordCon - letzter Spieltag - Frage: Hat hier wer ein Radio wergen der Spiele? Antwort: Welche Spiele denn? Handball, Baseketball? (völlig ernst gemeint) Nur der Hausmeister hatte ein Radio......

Nimmersatt
Beiträge: 1165
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 22:33

Re: Michael

Beitrag von Nimmersatt » Fr 9. Mai 2008, 17:10

Jetzt mal im Ernst! Ich habe doch nix gegen Fußball! Gar nix, ihr könnt so viel Fußball gucken wie ihr wollt! Aber zu verlangen, das ich mich an Fußball anpasse um zu Rollenspiel zu spielen, das kann nur der Spielleiter. Man muss Prioritäten setzen ganz einfach, wenn Fußball so wichtig ist gut, aber dann soll man doch bitte nicht verlangen, das der Rest das auch so sieht!
Vor allem ist mittlerweile nicht jeden Tag am Wochenende Fußball?

Bitte verwechselt die Akzeptanz für Fußball bitte nicht mit der Unterordnung von nicht interessierten Personen unter dieses Thema. Wenn jemand 15 min die Fußball Ergebnisse sehen muss, kein Problem! Wenn das aber grade im spannenden Finale sein muss.... sein Problem.

Rainer
Beiträge: 1368
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 11:38

Re: Michael

Beitrag von Rainer » Fr 9. Mai 2008, 20:13

Ich sehe das grundsätzlich wie Nimer, denke aber nicht, daß diese Diskussion in Michaels Vorstellungsthread muß.

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“